Hausarbeit mit *Note 1,0* | Der Leitfaden

Lesedauer: 39 Minuten
So hilfreich ist dieser Beitrag 0
Bewertung abgeben 0 Kundenbewertungen
Hausarbeit

Definition der Hausarbeit

Um ein Seminar erfolgreich zu bestehen und ECTS-Punkte zu erwerben, wird eine Hausarbeit gefordert, die sich mit einem im Seminar behandelten Thema genauer befasst. Im Gegensatz zu umfangreicheren Abschlussarbeiten werden hier noch keine neuen Erkenntnisse gefordert. Vielmehr soll man zeigen, dass man die Inhalte verstanden hat und mit ausgesuchter Fachliteratur umgehen kann. Hausarbeiten sind gute Übungen, um auf das Schreiben der Abschlussarbeit vorzubereiten.

Wissenschaftlich schreiben will gelernt sein und die Erwartungen an eine Hausarbeit sind noch nicht so hoch, hier werden meist nur 10 bis 15 Seiten erwartet und zum Teil ist keine eigene Recherche nötig, da die im Kurs behandelte Literatur verwendet werden kann. Die Bearbeitungszeit beträgt rund 4 Wochen, die Abgabetermine sind für gewöhnlich in der vorlesungsfreien Zeit.

Häufig gestellte Fragen

Die Gliederung deiner Hausarbeit liefert einen Überblick über den Aufbau der Arbeit. Dabei soll sie dem Leser einen ersten Eindruck über den Grundgedanken geben und einen roten Faden wiederspiegeln. Achte besonders darauf, dass deine Kapitel passend benannt sind und vermeide allgemeine Ausdrücke wie Hauptteil oder Einleitung.

Wie jede wissenschaftliche Arbeit benötigst du eine Forschungsfrage beim Schreiben deiner Hausarbeit. Die Forschungsfrage ist nicht gleichzeitig der Titel deiner Arbeit, dieser kann allgemeiner gehalten werden. Suche dir ein Problem, welches du im Laufe deiner Arbeit beantworten möchtest und passend zum Thema deiner Arbeit ist.

Den Umfang einer Hausarbeit klar zu definieren ist schwierig, da es abhängig von deinem Studienfach und deinem Lehrstuhl ist an dem du die Hausarbeit schreibst. Als groben Richtwert kann man sagen, dass Hausarbeiten im Bachelorstudium 15 Seiten umfassen, während der Umfang im Masterstudium höher ist.

TIPP: Achte darauf, dass du ein Thema für deine Hausarbeit findest das dich selbst interessiert. Das erleichtert dir das Schreiben deiner Hausarbeit.

Für eine Hausarbeit wird normalerweise ein Bearbeitungszeitraum von vier Wochen festgelegt. Dieser Zeitraum ist eigentlich völlig ausreichend um eine Hausarbeit zu schreiben. Damit du zeitlich nicht in Verzug gerätst solltest du unbedingt für deine Hausarbeit einen Zeitplan erstellen.

Diese Frage ist allgemeingültig nicht zu beantworten, da verschiedene Faktoren einen Einfluss darauf nehmen. Bei manchen Hausarbeiten ist es möglich, dass eine Quelle ausreicht. Wohingegen bei anderen Hausarbeiten 50-60 Quellen zitiert werden. Eine gründliche Literaturrecherche hat den Vorteil, dir einen genauen Überblick über dein Thema zu verschaffen. Stimme dich genau mit deinem Professor ab, um zu wissen, auf was dieser Wert legt.

Vorbereitungsphase der Hausarbeit

Thema für deine Hausarbeit finden

Thema für die Hausarbeit finden

Die mühselige Frage, die jeden Studenten beschäftigt, dessen Abschlussarbeit, wie die Hausarbeit, näher rückt ist: Über welches Thema soll ich meine Hausarbeit schreiben? Natürlich geht die Klärung dieser Frage allen anderen grundlegenden Schritten voraus, die folgen werden: wie zum Beispiel dem eigentlichen Schreibprozess, dem gezielten Gliedern der Arbeit, der Literaturauswahl und der Entscheidung, ob eine eigene Datenerhebung für die Hausarbeit sinnvoll ist oder nicht. Aber an erster Stelle wird ein passendes Thema für die Hausarbeit benötigt. So findest du ein Thema, über welches es dir Spaß macht zu schreiben. Hier entlang:

Thema für die Hausarbeit finden

Exposé schreiben der Hausarbeit

Exposé für die Hausarbeit schreiben

Die mühselige Frage, die jeden Studenten beschäftigt, dessen Abschlussarbeit, wie die Hausarbeit, näher rückt ist: Über welches Thema soll ich meine Hausarbeit schreiben? Natürlich geht die Klärung dieser Frage allen anderen grundlegenden Schritten voraus, die folgen werden: wie zum Beispiel dem eigentlichen Schreibprozess, dem gezielten Gliedern der Arbeit, der Literaturauswahl und der Entscheidung, ob eine eigene Datenerhebung für die Hausarbeit sinnvoll ist oder nicht. Aber an erster Stelle wird ein passendes Thema für die Hausarbeit benötigt. So findest du ein Thema, über welches es dir Spaß macht zu schreiben. Hier entlang:

Expose schreiben

Betreuer finden für die Hausarbeit – dein Leitfaden

Betreuer finden für die Hausarbeit - dein Leitfaden

Ein wichtiger Aspekt für deine Hausarbeit ist es, den richtigen Dozenten zu wählen, denn er ist auch Betreuer deiner Hausarbeit. Das bedeutet, er ist nicht nur Korrektor deiner Arbeit, sondern auch Ansprechpartner und Experte, wenn du Fragen hast. Dabei ist es aber nicht nur wichtig zu klären, wer für dich der ideale Betreuer ist, sondern auch, wie du mit diesem kommunizierst. Wie du die richtige Wahl triffst und den optimalen Betreuer für dich findest und was es dabei noch zu beachten gibt, erfährst du im Leitfaden. Hier entlang:

Betreuer finden

Forschungsfrage formulieren in der Hausarbeit

Forschungsfrage für die Hausarbeit formulieren

Die Forschungsfrage ist der Kern jeder wissenschaftlichen Arbeit. So auch für die Hausarbeit, da diese genau bestimmt, was das Ziel der Arbeit ist. Sprich, was soll in der Hausarbeit erarbeitet werden und vor allem wie? Um welche nützliche Antwort auf eine klar formulierte Forschungsfrage soll der Leser der Hausarbeit am Ende reicher sein? Der Leser möchte schließlich nichts lesen, das ihm keinen Mehrwert schafft und seine kostbare Zeit verschwendet. Deshalb sollte eine Forschungsfrage präzise formuliert sein und die folgenden Kriterien beinhalten. Hier entlang:

Forschungsfrage formulieren

Zeitplan erstellen für die Hausarbeit mit Excel-Vorlage

Zeitplan erstellen für die Hausarbeit mit Excel-Vorlage

Als Abschluss eines Seminars erwartet einen Studenten oft die Anfertigung einer Hausarbeit. Dabei ist die Zeit zur Erstellung dieser Arbeit aber begrenzt. Gerade deshalb ist es wichtig, die zu Verfügung stehende Zeit sinnvoll zu nutzen. Hierfür bietet sich ein Zeitplan an, der dir dabei hilft, deine Zeit sinnvoll zu organisieren. Erfahre in diesem Leitfaden, wie du einen solchen Zeitplan erstellst und was es dabei zu beachten gibt. Hier entlang:

Zeitplan erstellen

Literaturrecherche für die Hausarbeit

Literaturrecherche für die Hausarbeit

Bevor mit dem eigentlichen Schreiben der Hausarbeit begonnen werden kann, solltest du eine ausführliche Literaturrecherche durchführen. Dabei gibt es verschiedene Methoden, wie du Literatur für deine Hausarbeit findest, wie z. B. das Schneeballsystem oder die systematische Literaturrecherche. Wie du am besten bei der Literaturrecherche für deine Hausarbeit vorgehst, kannst du im Beitrag nachlesen. Hier entlang:

Literaturrecherche

Internetrecherche bei der Hausarbeit

Internetrecherche bei der Hausarbeit

Ein wichtiges Mittel zur Literaturbeschaffung bei der Hausarbeit ist die Internetrecherche. Dabei wird mithilfe von wissenschaftlichen Suchmaschinen und Datenbanken das Internet nach verwertbaren Quellen für die eigene Hausarbeit durchsucht. Aber: Nicht alle Quellen sind auch für deine Hausarbeit geeignet. Für die Internetrecherche der Hausarbeit gibt es einige Dinge zu beachten, um die richtige Literatur zu finden und verschiedene Methoden der Internetrecherche können angewendet werden. Hier entlang:

Internetrecherche

Schreibblockade bei der Hausarbeit lösen

Schreibblockade bei der Hausarbeit lösen

Tatsächlich sind Schreibblockaden bei der Anfertigung der Hausarbeit überhaupt nichts Seltenes, da es sich hier um eine komplexe Schreibhandlung bzw. Schreibprojekt handelt, das nichts mehr mit einem kurzen Schulaufsatz zu tun hat. Eine Hausarbeit schreibt man nicht mal so aus dem Stehgreif, sondern man muss gut strukturiert und wohl überlegt vorgehen! Deshalb ist eine Schreibblockade bei der Hausarbeit auch nichts Schlimmes. So löst du deine Schreibblockade der Hausarbeit in Luft auf. Hier entlang:

Schreibblockade überwinden

Qualitative Forschung in Hausarbeiten

Schreibblockade bei der Hausarbeit lösen

Im Rahmen deiner Hausarbeit erhebst du mit einer qualitativen Forschung nicht-standardisierte Daten. Dies kann durch ein Interview, eine Beobachtung oder eine Gruppendiskussion erfolgen. So bekommst du für deine Hausarbeit mithilfe von qualitativen Forschungsmethoden im nicht statistischen Verfahren detaillierte Antworten für Hypothesen und Forschungsfragen. Hier entlang:

Qualitative Forschung

Quantitative Forschung bei der Hausarbeit

Quantitative Forschung bei der HausarbeitQuantitative Forschung bei der Hausarbeit

Standardisierte Daten kannst du für deine Hausarbeit im Rahmen einer quantitativen Forschung erheben, z. B. durch Experimente, standardisierte Befragungen oder Beobachtungen. So kannst du mithilfe quantitativer Forschungsmethoden in deiner Hausarbeit eine große Datenmenge schnell verarbeiten und statistisch auswerten. Hier entlang:

Quantitative Forschung

Empirische Forschung in Hausarbeiten

Empirische Forschung in Hausarbeiten

Ziel der empirischen Forschung ist es, wissenschaftliche Probleme zu beschreiben und zu erklären. Wissenschaftliche Forschungsmethoden, die dir helfen dieses Ziel zu erreichen, können auch in einer Hausarbeit angewendet werden. So kannst du in deiner Hausarbeit neue Theorien entwickeln und auch bestehende Theorien überprüfen. Wenn du mehr über die verschiedenen Forschungsmethoden und den genauen Ablauf der empirischen Forschung für deine Hausarbeit wissen möchtest, findest du nützliche Informationen in diesem Beitrag. Hier entlang:

Empirische Forschung

Leitfadeninterview für die Hausarbeit

Leitfadeninterview für die Hausarbeit

Für eine Hausarbeit stellt ein Leitfadeninterview eine gute Option zur Gewinnung von Hypothesen dar, da hier in einem offenen und flexiblen Kontext frische Einblicke in das Forschungsfeld gewonnen werden können. Um einen problemlosen Ablauf zu ermöglichen sollte das Leitfadeninterview zuvor ausreichend vorbereitet und ein roter Faden für das Interview festgelegt werden. Weitere hilfreiche Tipps, sowie Beispiele zum Leitfadeninterview in deiner Hausarbeit findest du hier. Hier entlang:

Leitfadeninterview

Das Experteninterview – Leitfaden für die Hausarbeit

Das Experteninterview – Leitfaden für die Hausarbeit

Ein Experteninterview wird meist im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit verwendet, kann aber auch für eine Hausarbeit geeignet sein. Damit das Experteninterview reibungslos ablaufen kann, ist es wichtig sich zuvor in das jeweilige Fachgebiet der Expertin oder des Experten einzuarbeiten und Hintergrundinformationen zu sammeln. Weitere Tipps hierzu und über die optimale Aufbereitung und Analyse der Daten des Experteninterviews für deine Hausarbeit findest du hier. Hier entlang:

Experteninterview

Transkribieren für die Hausarbeit

Hausarbeit Transkribieren Audiotranskription

Besonders Hausarbeiten für Vertiefungsseminar oder als Modulabschlussprüfung, können ganz schön ausführlich werden. Das kommt dir als Studierenden besonders zu Gute, weil du besonders tief in die Materie eintauchen kannst. Hier ergibt sich auch die Gelegenheit auch mal ein Interview für die Hausarbeit zu führen.

Wenn du wirklich mit dem Interview in deiner Hausarbeit arbeiten möchtest, musst du jedoch eine Audiotranskription anfertigen. Dies ist die Verschriftlichung eines Gesprächs, in deinem Fall die Transkription eines Interviews. Wie du das genau gestalten musst, wenn du es als Quelle für deine Hausarbeit angeben möchtest, unterliegt ganz bestimmten Transkriptionsregeln. Diese sind, genauso wie das Transkribieren selbst, gar nicht kompliziert, kosten dich jedoch ganz schön viel Zeit.

Deswegen gibt es Transkriptionsprogramme, die für Journalisten, Soziologen etc. entwickelt worden sind und im Netz zu finden sind. Diese Programme erleichtern dir die Nutzung der „gesprochenen Quelle“ für deine Hausarbeit.

Unterschiede bei der Transkriptionssoftware:

Selbstständig Transkribieren: Das selbstständige Transkribieren meint, dass dir die Transkriptionssoftware nützliche Funktionen bereitstellt, wie das Abspielen deiner Audiodatei in einem Textdokument. Das eigentliche Transkribieren für die Hausarbeit musst du jedoch selbst übernehmen.

Unselbstständige Transkription: Das unselbstständige Transkribieren hat den großen Vorteil, dass dein Schreibaufwand auf 0 % fällt. Denn hier lädst du deine Audiodatei auf den Server der Transkriptionssoftware hoch. Anschließend verarbeitet die Software deine Audiodatei zu einem Text, den du bei Bedarf nachträglich bearbeiten kannst.

Welche Variante dich eher anspricht, ist einerseits eine Kostenfrage, andererseits auch eine Frage der Länge deines Interviews, welches du in der Hausarbeit verwenden möchtest.

Noch mehr zum Thema Transkribieren? Hier:

Zum Transkribieren

Online Umfrage erstellen – Guide für die Hausarbeit

Online Umfrage erstellen Hausarbeit

Kleinere Umfragen bieten sich für Hausarbeiten besonders an. Mithilfe von Tools wie z.B. SurveyMonkey, 2ask oder onlineumfrage.com kannst du innerhalb kürzester Zeit eine eigene Online-Umfrage entwerfen. Hierbei kannst du selbst formulierte Fragen einbringen oder auf einen Katalog von vorformulierten Fragen zurückgreifen. Einen Vergleich der genannten Tools, eine Word-Vorlage für eine Umfrage zum selbst drucken sowie weitere Tipps zum Erstellen von Umfragen findest du hier. Hier entlang:

Online Umfrage erstellen

Struktur der Hausarbeit

Tipps zum Schreiben der Hausarbeit

Tipps zum Hausarbeit schreiben

Es beginnt meist folgendermaßen; man öffnet ein neues Dokument in Word und beginnt die ersten Sätze der Hausarbeit zu tippen. Das Ziel ist noch nicht genau klar, ebenso wenig hat man ein Gefühl dafür, was sich im Laufe des Schreibprozesses der Hausarbeit entwickeln wird. Die Motivation hält sich bescheiden in Grenzen. Erkennst du dich in der gleichen Lage wieder – zu Beginn des Schreibens der Hausarbeit? Falls ja, dann ist dieser Beitrag zum Schreiben der Hausarbeit genau richtig, um Struktur und Klarheit in den Schreibprozess der Hausarbeit zu bringen. Das sind die wichtigsten Punkte, die beim Schreiben der Hausarbeit zu beachten sind. Hier entlang:

Tipps zum Schreiben

Gliederung & Aufbau der Hausarbeit

Gliederung & Aufbau der Hausarbeit

Eine Hausarbeit zu schreiben bedeutet vor allem eins, nach einem vorher festgelegten Plan und gut strukturiert zu arbeiten. Einfach munter drauflos zu schreiben, ohne jedoch vorher einen strukturierte Planung erstellt zu haben, würde fatale Folgen haben. Man würde nur sehr beschwerlich an das gewünschte Ziel gelangen. Wenn überhaupt, dann über lästige Umwege. Deshalb sollte nach der Themenfindung der Hausarbeit der Schreibplan genaue Gestalt annehmen. Eine gute Gliederung und dementsprechend ein gut vorbereiteter Aufbau erleichtern den kompletten Schreibprozess. Das ist eine gut strukturierte Gliederung der Hausarbeit. Hier entlang:

Gliederung & Aufbau

Einleitung der Hausarbeit schreiben

Einleitung der Hausarbeit schreiben

Würde eine Hausarbeit mit dem Hauptteil beginnen, dann wäre es so, als würde man die erste halbe Stunde eines spannenden Filmes verpassen. Man spürt die ganze Zeit etwas Relevantes verpasst zu haben – selbst, wenn am Ende die verborgenen Dinge des Filmes präsentiert werden. Dementsprechend ist die Einleitung, wie bei einem Film, auch bei der Hausarbeit ein wichtiger Bestandteil des kompletten Schreibwerkes. So schreibst du die perfekte Einleitung der Hausarbeit. Hier entlang:

Einleitung Hausarbeit

TOP News zum Thema

Hausarbeiten schreiben Zeitproblem

Zeit
Zeitmanagement 
„Die Römer hatten auch schon Zeitprobleme“

Jetzt lesen
Hausarbeiten schreiben Tipps

youtube
Thema der Hausarbeit finden
„Deine Hausarbeit in 3 Tagen schreiben“

Jetzt ansehen

Hauptteil schreiben für die Hausarbeit

Hauptteil schreiben für die Hausarbeit

Jede Hausarbeit besteht aus einer Einleitung, einem Hauptteil und einem Schluss. Der Hauptteil ist also sozusagen das Herzstück deiner Hausarbeit. Beim Hauptteil schreiben solltest du darauf achten, dass hier alle Fragen aus der Einleitung deiner Hausarbeit beantwortet und anschließend die Ergebnisse präsentiert werden. So leitest du auch zum Schluss deiner Hausarbeit hin. Erfahre im Beitrag mehr dazu, wie du den idealen Hauptteil schreiben kannst. Hier entlang:

Hauptteil Hausarbeit

Fazit richtig in der Hausarbeit schreiben

Fazit der Hausarbeit schreiben

Das Fazit bzw. der Schluss soll die Hausarbeit gekonnt abrunden und zeigen, dass man es mit einem kompetenten Schreiber wissenschaftlicher Texte zu tun hatte. Jedoch birgt das Fazit der Hausarbeit häufig auch die Gefahr ungewollter Fehlerquellen und so mancher Fehltritt hinterlässt einen bleibenden negativen Eindruck beim Prüfer. Deshalb sollten die richtigen Punkte in das Fazit der Hausarbeit mit aufgenommen und unnötigen Punkte aus dem Fazit ausgeschlossen werden. Diese wichtigen Bestandteile sollte ein Fazit der Hausarbeit enthalten. Hier entlang:

Fazit schreiben

Abstract in der Hausarbeit schreiben

Abstract der Hausarbeit schreiben

Da dem Leser in Kürze alles offenbart wird, was relevant für die Hausarbeit ist, gilt für das Schreiben des Abstracts insbesondere Folgendes: Der Abstract der Hausarbeit hat mit einem Klappentext, so wie man diesen auf der Rückseite eines Romans findet, nichts zu tun! Denn die Hausarbeit ist kein Roman, in dem es gilt, die Spannung aufrechtzuerhalten und keine interessanten Informationen preiszugeben. Der Abstract einer Hausarbeit ist genau das Gegenteil. Man muss die Katze aus dem Sack lassen. So präsentiert du gekonnt deine Ergebnisse im Abstract. Hier entlang:

Abstract schreiben

Danksagung der Hausarbeit schreiben

Danksagung der Hausarbeit schreiben

Eine Danksagung ist kein verpflichtender Teil einer Hausarbeit und kommt auch nur selten und bei sehr umfangreichen Hausarbeiten vor. Jedoch ist es wichtig die Danksagung der Hausarbeit nicht fachlich zu formulieren, da der persönliche Bezug des Verfassers zum Thema und Schreibprozess zum Ausdruck gebracht wird. Wem und für was man in einer Danksagung danken sollte und welche Punkte entschieden aus der Danksagung gestrichen werden sollten,  wird im Folgenden genau geschildert. So manche Danksagung ist peinlich geendet, da unwichtige oder zu diskrete Punkte offenbart wurden. Hier entlang:

Danksagung schreiben

Wissenschaftliches Schreiben

Den roten Faden durch die Hausarbeit ziehen

Den roten Faden durch die Hausarbeit ziehen

Den metaphorischen Begriff „roter Faden“ führen einige im Munde, doch ist den meisten Leuten gar nicht bewusst, was genau damit gemeint ist. Der Betreuer sagt oftmals: „Ihre Hausarbeit sollte einen roten Faden haben, die Gliederungsebenen sollen in einem passendem Umfang abgehandelt werden und Unwichtiges ist zu streichen“. Aber was ist überhaupt mit dem roten Faden gemeint und wie hilft der rote Faden eine klare Struktur von Anfang bis Ende in der Hausarbeit zu geben? Mit diesen Tipps entwickelst du erfolgreich den roten Faden und ziehst diesen durch deine Hausarbeit. Hier entlang:

Der rote Faden

Wissenschaftliches Argumentieren in der Hausarbeit

Wissenschaftliches Argumentieren in der Hausarbeit

Wesentliche Punkte beim wissenschaftlichen Argumentieren in der Hausarbeit sind: Wie involviere ich wissenschaftliche Quellen und wie werden diese beim Argumentieren behandelt? Sicherlich fragen sich manche, ob es nicht besser wäre, nur die Quellen zu zitieren, die sich mit den eigenen Ansichten und Ergebnissen in der Hausarbeit decken. Aber Achtung – falsch gedacht! Gerade beim wissenschaftlichen Schreiben in der Hausarbeit wird die Fähigkeit gefordert auch andere Ansichten kritisch zu betrachten. So argumentierst du korrekt und nach den Etiketten der Wissenschaft. Hier entlang:

Argumentation schreiben

Fußnoten einfügen (nur) für Anmerkungen in der Hausarbeit

Fußnoten einfügen für Anmerkungen in der Hausarbeit

Fußnoten können in der Hausarbeit auf verschiedene Weise eingesetzt werden und gehören zum Kern des wissenschaftlichen Schreibens. Doch was sind Fußnoten eigentlich und welchen Nutzen bringen diese? Sie heißen Fußnoten, da sie in der Fußzeile des geschriebenen Blattes der Hausarbeit durch einen Querstrich abgegrenzt stehen. Dieser Fakt lässt schon auf die besondere Stellung schließen. Wenn auch kein nicht integraler Teil des Textes der Hausarbeit, können sie diesen durch zusätzliche Informationen bereichern. Aber du solltest Fußnoten nur für Folgendes verwenden. Hier entlang:

Fussnoten einfügen

Wissenschaftliches Schreiben in Hausarbeiten

Wissenschaftliches Schreiben in Hausarbeiten

Der Ausdruck und die wissenschaftliche Sprache in der Hausarbeit sollen die hohe Schreibkompetenz des Verfassers erkennen lassen. Da der Ton die Musik macht, wird einem gelungenen Ausdruck auch ein größerer Wert und Informationsgehalt angerechnet. Aber oftmals wird wissenschaftliches Schreiben als komplex und kompliziert interpretiert. Aber genau das Gegenteil ist der Fall. Je präziser und kürzer man sich ausdrücken kann, desto besser wird das Geschriebene in der Hausarbeit. Nutze diese Tipps zum wissenschaftlichen Schreiben um deine Hausarbeit aufzuwerten. Hier entlang:

Wissenschaftliches Schreiben

Stilmittel bei der Hausarbeit

Stilmittel bei der Hausarbeit

Wahrscheinlich kennst du Stilmittel noch von der Gedichtanalyse in der Schule, doch auch in der Hausarbeit können sie nützlich sein, denn sie kennzeichnen den Stil eines Textes. Dies kannst du die für deine Hausarbeit zu Nutze machen, indem du die richtigen Stilmittel einsetzt, um deine Hausarbeit literarisch aufzuwerten. Aber Vorsicht, manche Stilmittel solltest du auch vermeiden. Hier entlang:

Stilmittel

Rhetorische Mittel in der Hausarbeit

Rhetorische Mittel in der Hausarbeit

Rhetorische Mittel sind dir wahrscheinlich noch aus dem Deutschunterricht ein Begriff, doch auch für die Hausarbeit können sie nützlich sein – nicht nur als Forschungsthema, sondern als Mittel um den Leser deiner Hausarbeit zu überzeugen. Dabei gibt es rhetorische Mittel, die sich besonders gut für die Anwendung in der Hausarbeit eignen, aber auch solche, die ungeeignet sind. Hier entlang:

Rhetorische Mittel

Wissenschaftliches Zitieren

Die Zitierregeln für die Hausarbeit auf einen Blick

Die Zitierregeln für die Hausarbeit auf einen Blick

Das Zitieren verleiht der Hausarbeit ihre Wissenschaftlichkeit. Neue Erkenntnisse entstehen beim wissenschaftlichen Arbeiten durch das Vorwissen anderer Wissenschaftler. Entweder man lernt aus den Fehlern der vergangenen wissenschaftlichen Arbeit oder man stützt sich auf bahnbrechende Erkenntnisse, welche die Grundlage für einen neuen Blickwinkel und die Daseinsberechtigung der Hausarbeit sind. Dieser Prozess darf aber niemals klammheimlich passieren. Hier entlang:

Zitieren nach Zitierregeln

Richtig Zitieren in der Hausarbeit mit Beispielen

Richtig Zitieren in der Hausarbeit mit Beispielen

Mit großer Unsicherheit begegnen viele Verfasser von Hausarbeiten dem Zitieren fremder Quellen.  In der Wucht verschiedenster Regeln und Vorlagen fühlt sich mancher Student im Stich gelassen und jeder Lehrstuhl bzw. Betreuer scheint seine eigenen Maßstäbe zu haben. Allerdings wird wie überall auch beim Zitieren nur mit lauwarmen Wasser gekocht. Wenn dieser Grundgedanke des Zitierens verstanden wird, dann ist das richtige Zitieren eine Leichtigkeit. Hier entlang:

Richtig zitieren

Die erlaubte Literaturangabe in der Hausarbeit

Die erlaubte Literaturangabe in der Hausarbeit

Bevor man sich damit beschäftigt, wie man richtig zitiert, muss man sich die Frage stellen, was denn überhaupt zitiert werden darf, sprich, welche Quellen als wissenschaftlich in der Literaturangabe der Hausarbeit anerkannt werden. Natürlich ist jedem Verfasser klar, dass man wissenschaftliches Faktenwissen nicht auf Wikipedia, in Romanen oder Boulevardmagazine findet, die sich mit dem Liebesleben der Promis beschäftigen. Deshalb sollten nur diese Literatur in der Hausarbeit verwendet werden. Hier entlang:

Literaturangabe

Plagiate in der Hausarbeit vermeiden

Plagiate in der Hausarbeit vermeiden

Zitieren selbst ist in der Hausarbeit nicht verboten, solange man sich dabei an die wissenschaftlichen Grundsätze hält. Das Urheberrechtsgesetz erlaubt das Zitieren fremden Gedankengutes für wissenschaftliche Zwecke. Warum also betrügen und die weitreichenden Konsequenzen tragen, wenn man einfach nur sauber zitieren und so fremde Gedanken problemlos in der Hausarbeit einfügen kann? Um jedoch zu kontrollieren, ob man auch alle Quellen korrekt zitiert hat und man kein Plagiat begangen hat helfen diese Tipps. Hier entlang:

Plagiate vermeiden

Richtige Quellenangabe in der Hausarbeit

Richtige Quellenangabe in der Hausarbeit

Für eine erfolgreiche Hausarbeit ist die richtige Quellenangabe extrem wichtig. Dadurch machst du die Zitate in deiner Hausarbeit kenntlich. Je nach Art der verwendeten Quelle gibt es dafür verschiedene Regeln, wie du die Quellenangabe am besten gestaltest. Im Beitrag zeigen wir dir, wie die Quellenangabe bei einer Internetquelle, bei einem Buch, einem Sammelwerk und einem Zeitschriftenartikel aussieht und was du allgemein noch zur Quellenangabe wissen musst. Hier entlang:

Quellenangabe in der Hausarbeit

Deutsche Zitierweise in der Hausarbeit

Deutsche Zitierweise in der Hausarbeit

Welche Zitierweise soll ich für meine Hausarbeit verwenden? Spätestens bei der ersten zitierten Quelle in der Hausarbeit stellt sich diese Frage. Oft wird einem diese Wahl direkt vom Lehrstuhl abgenommen, da nur ein bestimmtes System gewünscht ist. Steht einem die Entscheidung aber frei, kann dieser Beitrag eine Hilfe dabei sein, sich für das passende Zitiersystem zu entscheiden. Wir erklären dir hier, wie die deutsche Zitierweise funktioniert und was für Vor- und Nachteile es gibt. Hier entlang:

Deutsche Zitierweise

Harvard Zitierweise in der Hausarbeit

Harvard Zitierweise in der Hausarbeit

Am Anfang des Schreibprozesses der Hausarbeit stellt sich eine entscheidende Frage: Welche Zitierweise soll verwendet werden? Die Harvard-Zitierweise, direkt im Text oder doch lieber die klassische Fußnotenzitierweise? In den meisten Fällen wird einem diese Entscheidung durch den Lehrstuhl oder Betreuer der Hausarbeit abgenommen. Jedoch stellen es andere Institutionen einem frei, welche Zitierweise verwendet wird. Allerdings ist für die Hausarbeit meistens nur diese Zitierweise üblich. Hier entlang:

Harvard Zitierweise

Mit APA zitieren in der Hausarbeit

Mit APA zitieren in der Hausarbeit

Die von dir in deiner Hausarbeit verwendeten Quellen musst du immer auch im Text kennzeichnen. Für die Angabe dieser Quellen stehen dir für die Hausarbeit verschiedene Zitiersysteme zur Verfügung, wie die Harvard Zitierweise, das deutsche Zitiersystem und der APA Style. Beim Zitieren mit APA wird zunächst im Text der Hausarbeit mit einem Kurzbeleg auf die Quelle verwiesen und im Literaturverzeichnis der Vollbeleg in der Hausarbeit angeführt. Wie du in deiner Hausarbeit mit APA zitieren kannst und worauf du dabei achten solltest, erfährst du im Beitrag. Hier entlang:

APA zitieren

Literaturverzeichnis – das Regelwerk für deine Hausarbeit

Literaturverzeichnis - das Regelwerk für deine Hausarbeit

Zum Schluss der Hausarbeit muss noch ein Literaturverzeichnis erstellt werden, welches alle zitierten Quellen auflistet. Gerade bei der Harvard-Zitierweise, ist ein Literaturverzeichnis ein integraler Bestandteil, da die parenthetischen Zitate in der Hausarbeit direkt darauf verweisen und nur ein vollständiges Literaturverzeichnis garantiert, dass auch jede Quelle schnell gefunden werden kann. Diese wichtigen Grundregeln sollten beim Literaturverzeichnis in der Hausarbeit beachtet werden. Hier entlang:

Literaturverzeichnis

Häufig gesucht: Online Umfrage erstellen

Nützliche Vorlagen für die Hausarbeit

Das Inhaltsverzeichnis für die Hausarbeit

Das Inhaltsverzeichnis in der Hausarbeit

Auch die formalen Vorgaben bezüglich eines einheitlich gestalteten Literaturverzeichnisses, der Formatierung, sowie der Zitation im Text müssen bei der Hausarbeit eingehalten werden. Deshalb ist neben einem ordentlich gestalteten Deckblatt auch ein gut strukturiertes Inhaltsverzeichnis in der Hausarbeit von großer Bedeutung. In erster Linie kommt in einem Inhaltsverzeichnis eines zum Vorschein, nämlich ob der Verfasser weiß was er tut beziehungsweise wusste was er getan hat, und der Leser nicht im Schlamassel versinkt wenn er die Hausarbeit liest. Hier entlang:

Inhaltsverzeichnis erstellen

Eidesstattliche Erklärung für die Hausarbeit

Eidesstattliche Erklärung für die Hausarbeit

Bei der Erstellung einer Hausarbeit ist es Ehrensache, dass diese selbstständig verfasst und alles, was aus Sekundärquellen zitiert wurde, auch gründlich gekennzeichnet wird. Dadurch wird garantiert, dass man die eigene wissenschaftliche Leistung gut erkennen kann. Durch die Eidesstattliche Erklärung garantiert man, dass die Hausarbeit selbstständig erstellt wurde. Jedoch gibt es auch die Ehrenwörtliche Erklärung, welche sich von der Eidesstattlichen Erklärung aus juristischer Sicht unterscheidet. Diese Erklärung brauchst du für die Hausarbeit. Hier entlang:

Eidesstattliche Erklärung

Sperrvermerk für die Hausarbeit

Sperrvermerk für die Hausarbeit

Ein Sperrvermerk ist meistens Vorgabe, wenn eine Hausarbeit in Verbindung mit einem Unternehmen verfasst wurde und vertrauliche, unternehmensinterne Informationen enthält. Der Sperrvermerk ist eine Vertraulichkeitserklärung bzw. Geheimhaltungspflicht, die es untersagt, die Hausarbeit zu veröffentlichen oder Informationen hieraus Preis zu geben. Davon ausgeschlossen sind nur die Gutachter der Hausarbeit. Die Dauer der Sperrfrist kann bis zu fünf Jahren betragen. Das sind die Vorlagen für einen Sperrvermerk. Hier entlang:

Sperrvermerk

Formatierung der Hausarbeit

Literaturverzeichnis für die Hausarbeit erstellen

Literaturverzeichnis für die Hausarbeit erstellen

So viele wissenschaftliche Disziplinen und Formen der Veröffentlichung es gibt, so weitreichend sind auch die Formatierungsvorschriften für das Literaturverzeichnis der Hausarbeit. Auf der einen Seite gibt es Richtlinien innerhalb eines Fachgebietes, auf der anderen Seite  viele einzelne Vorschriften der Bildungseinrichtungen. Jedoch sind Literaturverzeichnisse der Hausarbeit in den meisten Punkten sehr ähnlich. Diese formalen Richtlinien sollte das Literaturverzeichnis enthalten. Hier entlang:

Literaturverzeichnis erstellen

Abbildungsverzeichnis der Hausarbeit erstellen

Abbildungsverzeichnis für die Hausarbeit erstellen

Abbildungen werden stets nach der Reihenfolge, in der sie in der Hausarbeit vorkommen, nummeriert und mit einer Beschriftung versehen. Des Weiteren wird die Quelle der Abbildung immer mit in die Beschriftung eingefügt. Selbst erstellte Abbildungen werden in Klammern mit „eigene Darstellung“ gekennzeichnet. Mit Word 2010 lassen sich Abbildungen ganz einfach in die Hausarbeit einfügen und beschriften. Dieses Video-Tutorial zeigt dir die einzelnen Schritte bei der Erstellung des Abbildungsverzeichnisses. Hier entlang:

Abbildungsverzeichnis erstellen

Deckblatt gestalten für die Hausarbeit

Deckblatt für die Hausarbeit gestalten

Das Deckblatt ist der erste Eindruck des Textinhalts der Hausarbeit für den Leser oder Prüfer – daher ist es besonders wichtig, dass es zum einen vollständig ist und zum anderen alle nötigen Informationen enthält, sowie und ein ordentliches Layout aufweist. Mit einem gut designten Deckblatt hat man mehr Einfluss auf die Note, als man denkt. Dieser Leitfaden zur Gestaltung des Deckblattes inklusive Video-Tutorial führt dich in wenigen Schritten zum perfekten Layout. Hier entlang:

Deckblatt gestalten

Ein Abkürzungsverzeichnis in die Hausarbeit einfügen

Ein Abkürzungsverzeichnis in die Hausarbeit einfügen

In der eigenen Hausarbeit verwendet man oft Abkürzungen, um wiederkehrende Gesetze, Formeln oder Institutionen besser in den Lesefluss einzubauen. Diese Taktik kann auch dazu beitragen, dem Leser einen besseren Überblick über die Arbeit zu geben. Damit jedoch auch wirklich alle Aspekte aus deiner Hausarbeit verständlich sind, solltest du verwendete Abkürzungen in einem Abkürzungsverzeichnis erklären. Im Beitrag zeigen wir dir, wie du so ein Verzeichnis am besten in deine Hausarbeit einbaust. Hier entlang:

Abkürzungsverzeichnis einfügen

Inhaltsverzeichnis für die Hausarbeit erstellen

Inhaltsverzeichnis für die Hausarbeit erstellen

Um dem Leser deiner Hausarbeit einen besseren Überblick zu geben, ist es wichtig, ein Inhaltsverzeichnis in die eigene Arbeit aufzunehmen. Das hilft auch dir, deine Hausarbeit zu strukturieren. Wir zeigen dir hier, wie du Schritt-für-Schritt ein Inhaltsverzeichnis erstellst und es in deine Hausarbeit einbaust. Hier entlang:

Inhaltsverzeichnis erstellen

Korrekturphase der Hausarbeit

Plagiatsprüfung online für die Hausarbeit innerhalb 30 Minuten

Plagiatsprüfung online für deine Hausarbeit

Die wissenschaftliche Online-Plagiatsprüfung von BachelorPrint scannt jeden Satz bzw. jede Wortpassage der Hausarbeit auf potentielle Duplikate. Hierzu wird, falls nötig, der Satz in logische Abschnitte geteilt und dieser mit allen öffentlich zugänglichen Internetquellen und Datenbanken abgeglichen. Sobald noch eine andere Quelle als im gescannten Dokument angegeben von der Software erkannt wird, so wird diese im Plagiatsreport aufgeführt. So gehst du mit der Plagiatsprüfung bei deiner Hausarbeit auf Nummer sicher. Hier entlang:

Plagiatsprüfung

Professionelles Lektorat & Korrekturlesen für die Hausarbeit

Lektorat und Korrekturlesen für die Hausarbeit

Für die Hausarbeit gibt es zwei verschiedene Korrekturservices. Zum einen das Korrekturlesen (Korrektorat), bei dem die Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung im Fokus steht. Zum anderen gibt es das umfassende Lektorat für die Hausarbeit. Dieses geht darüber hinaus noch auf einheitliche Schreibweise, Stil und wissenschaftlichen Ausdruck ein. Je nach Bedarf sollte das  passende Korrekturpaket für die Hausarbeit gewählt werden. Mit der Korrektur von Profi-Lektoren wirkt die Hausarbeit wie aus einem Guss. So kannst du durch die Korrektur noch zusätzlich profitieren. Hier entlang:

Lektorat & Korrekturlesen

Wissenschaftliche Format-Checks für die Hausarbeit

Format-Checks für die Hausarbeit

Inhalt und Form müssen in der Hausarbeit eine Einheit bilden. Im Idealfall verhalten sie sich wie siamesische Zwillinge. Alles ist an Ort und Stelle, wo es hingehört und alles ist richtig formatiert. Das Deckblatt wurde perfekt gestaltet,  das Inhaltsverzeichnis korrekt aufgebaut, römische und arabische Ziffern wurden passend eingesetzt. Auch das Abkürzungs- und Abbildungsverzeichnis ist an der richtigen Stelle platziert und formatiert. So sollte eine perfekt geschriebene und vor allem formatierte Hausarbeit aussehen. Darüber hinaus prüft der Format-Check die Formalien nach den Anforderungen der eigenen Bildungseinrichtung. Hier entlang:

Wissenschaftliche Format-Checks

Abgabephase der Hausarbeit

Drucken und Binden der Hausarbeit mit Live-Vorschau

Hausarbeit drucken und binden lassen

Die Hausarbeit drucken und binden zu lassen ist der letzte und doch ein sehr wichtiger Schritt vor der Abgabe. Viele Studenten fragen sich, welche die passende Bindung für die Hausarbeit ist. Je nach Umfang und Bedeutung der Hausarbeit sollte auch die richtige Bindung gewählt werden. Von der Spiralbindung bis hin zur Premium-Hardcover-Bindung stehen eine Hand voll Bindungen zur Auswahl. Jedoch wird diese Bindung vor allem für Hausarbeiten empfohlen. Hier entlang:

Drucken und Binden der Hausarbeit

Das perfekte Papier für die Hausarbeit

Papier für die Hausarbeit

Noch vor dem Drucken muss die Entscheidung für das verwendete Papier der Hausarbeit getroffen werden. Die Auswahl des Papiers ist noch viel umfangreicher als die Auswahl der Bindung. Vom 70 g/m² Bio-Papier bis hin zum 120 g/m² glänzendem Premium-Papier ist die Entscheidung nicht ganz so einfach. Die Wahl des Papiers wird auch durch die Entscheidung beeinflusst, ob einseitig oder beidseitig gedruckt werden soll. Mit diesem Papier machst du alles bei der Hausarbeit richtig. Hier entlang:

Papier für die Hausarbeit

Dauer für das Drucken und Binden der Hausarbeit

Dauer für das Drucken und Binden der Hausarbeit

Zum Schluss der Schreibe- und Korrekturphase kann schon mal die Zeit ausgehen. Doch muss die Hausarbeit noch vor der Abgabe gedruckt und gebunden werden. Dieser letzte Schritt beansprucht auch eine gewisse Dauer, die in die Planung der Hausarbeit mit einkalkuliert werden sollte. Aber mit welcher Dauer muss der komplette Druckprozess der Hausarbeit kalkuliert werden? Die komplette Dauer, sprich Drucken, Binden und Lieferung an die Haustüre dauert nicht länger als 24 Stunden. Hier entlang:

Dauer für das Drucken und Binden

Kosten für das Drucken und Binden der Hausarbeit

Kosten für das Drucken und Binden der Hausarbeit

Die Kosten für das Drucken und Binden von wissenschaftlichen Arbeiten unterscheiden sich erheblich. So auch für die Hausarbeit. Der Hauptkostentreiber liegt in der Wahl der Bindung. Eine einfach Spiralbindung wird bereits ab 4,90 € angeboten. Die Hardcover-Bindungen kosten in der Regal deutlich mehr. Für die Hausarbeit kann man aber mit genauen Kosten kalkulieren, da sich die Auswahl der Bindung stark eingrenzt. Das sind die Kosten für das Drucken und Binden der Hausarbeit inklusive Lieferung in 24 Stunden. Hier entlang:

Kosten für das Drucken und Binden

Bilder der Hausarbeit

Hausarbeit - Bild 1 klein
Hausarbeit - Bild 2 klein

 

Wie gefällt dir dieser Beitrag?