Zeitungsartikel zitieren – Verweis und Quellenangabe

Lesedauer: 6 Minuten
So hilfreich ist dieser Beitrag 0
Bewertung abgeben 0 Kundenbewertungen
Zeitungsartikel-zitieren-Definition

Gelegentlich kommt es vor, dass man in einer wissenschaftlichen Arbeit einen Zeitungsartikel zitieren möchte. Zwar sollten Zeitungsartikel als Quellen nur spärlich eingesetzt werden, doch liefern sie unter Umständen interessante Informationen, die sich vor allem in einen historischen Kontext einordnen lassen. Hier erfährst du, wie du vorgehen musst, wenn du einen Zeitungsartikel richtig zitieren möchtest.

Zeitungsartikel zitieren „einfach erklärt“

Wenn du Zeitungen als Quellen für deine wissenschaftlichen Arbeiten nutzt, kannst du entweder auf die Druck- oder die Onlineausgabe einer Zeitung zurückgreifen. Die Angaben zum Zeitungsartikel müssen immer den Verfasser, das Veröffentlichungsdatum, den Titel des Artikels ebenso wie der Zeitung sowie den Seitenbereich bzw. die URL beinhalten. Die vollständige Quellenangabe besteht aus einem Verweis im Text und einer Angabe im Literaturverzeichnis.

Definition: Zeitungsartikel zitieren

Wenn du einen Zeitungsartikel zitieren möchtest, kannst du entweder auf die Druck- oder die Onlineausgabe einer Zeitung zurückgreifen. Du musst folgende Informationen in deinem Verweis angeben:

  • Name des Verfassers
  • Veröffentlichungsdatum
  • Titel des Zeitungsartikels
  • Name der Zeitung
  • Seitenzahl bzw. URL
Verweis im Text Literaturverzeichnis
Nachname des Verfassers Name des Verfassers
Veröffentlichungsjahr Veröffentlichungsdatum
Seitenzahl Titel des Zeitungsartikels
Name der Zeitung
Jahrgang/Ausgabe/Nummer
Seitenbereich
Ggf. URL

Zeitungsartikel zitieren: Deutsche Zitierweise

Sämtliche erforderlichen Informationen, um einen Zeitungsartikel zu zitieren, findest du auf der Titelseite der jeweiligen Zeitungen sowie im Zeitungsartikel selbst. Mit der deutschen Zitierweise kannst du Zeitungsartikel folgendermaßen zitieren.

Literaturverzeichnis:
1 Schmidt, Michael: Der Weg zum Bachelor. Tipps für ein erfolgreiches Studium, in: Nürnberger Neuigkeiten, 06.10.2019, S. 19–23.

Fußnote:
Erste Fußnote
1 Schmidt, Michael: Der Weg zum Bachelor. Tipps für ein erfolgreiches Studium, in: Nürnberger Neuigkeiten, 06.10.2019, S. 21.

Ab der zweiten Fußnote
1 Schmidt, 2019, S.21.

Zeitungsartikel zitieren: Harvard-Zitierweise

Auch für die Quellenangabe der Harvard-Zitierweise findest du sämtliche erforderlichen Informationen auf der Titelseite der jeweiligen Zeitungen, sowie im Zeitungsartikel selbst.

Literaturverzeichnis:
Müller, Julia (06.10.2019): Die Bachelorarbeit. Vorbereitung, Durchführung und Abschluss, in: Nürnberger Neuigkeiten, Jg. 99, Nr. 50, S. 19–23.

Verweis im Text:
(Müller 2019: 21)

Einen Zeitungsartikel mit APA zitieren

Einen Zeitungsartikel mit der APA zitieren funktioniert ganz ähnlich:1

Literaturverzeichnis:
Müller, J. (2019, 6. Oktober). Das deutsche Bildungssystem. Von Grundschule bis Doktorabschluss. Nürnberger Neuigkeiten, S. 19–23.

Verweis im Text
Direktes Zitat
(Müller, 2019, 21)

Indirektes Zitat
(Müller, 2019)

Zeitungsartikel zitieren: Die Quellenangaben

Hier erfährst du Genaueres zu den einzelnen Bestandteilen der Quellenangaben:

Zeitungsartikel-zitieren-Quellenangaben

Zeitungsartikel zitieren: Die Rolle des Verfassenden

In einem Zeitungsartikel steht der Name des Verfassers in der Regel nach dem Titel oder am Ende des Artikels. Gelegentlich wird auch ein Kürzel verwendet, beispielsweise in kurzen Zeitungsmeldungen. Du kannst den Namen des Verfassers im Archiv der Zeitung auf der entsprechenden Website finden.

Wichtig: Es kann aber auch vorkommen, dass der Verfasser unbekannt ist. In diesem Fall gibst du den Titel des Artikels wie gewohnt an und sortierst diesen alphabetisch ins Literaturverzeichnis deiner Arbeit ein.

Deutsche Zitierweise
1Schmidt, Michael: Der Weg zum Bachelor. Tipps für ein erfolgreiches Studium, in: Nürnberger Neuigkeiten, 06.10.2019, S. 19–23.

Harvard-Zitierweise
Müller, Julia (06.10.2019): Die Bachelorarbeit. Vorbereitung, Durchführung und Abschluss, in: Nürnberger Neuigkeiten, Jg. 99, Nr. 50, S. 19–23.

APA-Zitierstil
Müller, J. (2019, 6. Oktober). Das deutsche Bildungssystem. Von Grundschule bis Doktorabschluss. Nürnberger Neuigkeiten, S. 19–23.

Zeitungsartikel zitieren: Das Erscheinungsdatum der Zeitung

Zeitungen erscheinen in regelmäßigen Abständen, in der Regel täglich oder wöchentlich. Deshalb ist es wichtig, das genaue Datum anzugeben. Dies gilt allerdings nur für den Eintrag im Literaturverzeichnis. Bei Verweisen im Text kannst du je nach Zitierweise anstelle des ganzen Datums nur das Jahr angeben.

Deutsche Zitierweise
1 Schmidt, Michael: Der Weg zum Bachelor. Tipps für ein erfolgreiches Studium, in: Nürnberger Neuigkeiten, 06.10.2019, S. 19–23.

Harvard-Zitierweise
Müller, Julia (06.10.2019): Die Bachelorarbeit. Vorbereitung, Durchführung und Abschluss, in: Nürnberger Neuigkeiten, Jg. 99, Nr. 50, S. 19–23.

APA-Zitierstil
Müller, J. (2019, 6. Oktober). Das deutsche Bildungssystem. Von Grundschule bis Doktorabschluss. Nürnberger Neuigkeiten, S. 19–23.

Zeitungsartikel zitieren: Der Titel des Zeitungsartikels

Gib den Titel des Zeitungsartikels an. Falls der Artikel über einen Untertitel verfügt, musst du auch diesen zitieren.

Deutsche Zitierweise
1 Schmidt, Michael: Der Weg zum Bachelor. Tipps für ein erfolgreiches Studium, in: Nürnberger Neuigkeiten, 06.10.2019, S. 19–23.

Harvard-Zitierweise
Müller, Julia (06.10.2019): Die Bachelorarbeit. Vorbereitung, Durchführung und Abschluss, in: Nürnberger Neuigkeiten, Jg. 99, Nr. 50, S. 19–23.

APA-Zitierstil
Müller, J. (2019, 6. Oktober). Das deutsche Bildungssystem. Von Grundschule bis Doktorabschluss. Nürnberger Neuigkeiten, S. 19–23.

Zeitungsartikel zitieren: Der Zeitungsname

Wenn du einen Zeitungsartikel gemäß der Harvard- oder der deutschen Zitierweise zitierst, stellst du dem Namen der Zeitung den Zusatz „in:“ voran. Bei der APA-Zitierweise ist dies nicht nötig. Darüber hinaus solltest du die Eigenschreibweise der Publikation berücksichtigen, aus der du zitierst. Schreibe also „DIE ZEIT“ statt „Die Zeit“.

Wichtig: Falls du eine gebräuchliche Abkürzung für die Zeitung verwendest, solltest du dies im ganzen Text einheitlich tun.

Deutsche Zitierweise
1 Schmidt, Michael: Der Weg zum Bachelor. Tipps für ein erfolgreiches Studium, in: Nürnberger Neuigkeiten, 06.10.2019, S. 19–23.

Harvard-Zitierweise
Müller, Julia (06.10.2019): Die Bachelorarbeit. Vorbereitung, Durchführung und Abschluss, in: Nürnberger Neuigkeiten, Jg. 99, Nr. 50, S. 19–23.

APA-Zitierstil
Müller, J. (2019, 6. Oktober). Das deutsche Bildungssystem. Von Grundschule bis Doktorabschluss. Nürnberger Neuigkeiten, S. 19–23.

Zeitungsartikel zitieren: Der Seitenbereich des Artikels

Gib die Seitenzahl an, auf der sich der Zeitungsartikel befindet. Der Seitenbereich wird mit einem Halbgeviertstrich dargestellt. Bei älteren Ausgaben kann es mitunter schwierig sein, die genaue Seitenzahl in Erfahrung zu bringen. In diesem Fall gibst du die URL an.

Deutsche Zitierweise
1 Schmidt, Michael: Der Weg zum Bachelor. Tipps für ein erfolgreiches Studium, in: Nürnberger Neuigkeiten, 06.10.2019, S. 19–23.

Harvard-Zitierweise
Müller, Julia (06.10.2019): Die Bachelorarbeit. Vorbereitung, Durchführung und Abschluss, in: Nürnberger Neuigkeiten, Jg. 99, Nr. 50, S. 19–23.

APA-Zitierstil
Müller, J. (2019, 6. Oktober). Das deutsche Bildungssystem. Von Grundschule bis Doktorabschluss. Nürnberger Neuigkeiten, S. 19–23.

Zeitungsartikel zitieren: Die Bedeutung der URL

Falls du einen Zeitungsartikel zitieren möchtest, den du online gelesen hast, musst du die URL angeben. Die URL steht jeweils am Ende der Quellenangabe. Um einen Zeitungsartikel zu zitieren, der aus einer Nachrichtenquelle ohne Druckausgabe stammt, solltest du gemäß den Regeln zur Quellenangabe von Online-Quellen vorgehen.

Einen Zeitungsartikel als Quelle zitieren

Bei der Auswahl geeigneter Quellen solltest du dich auf wissenschaftliche Literatur stützen. Dennoch bleibt es dir nicht verwehrt Zeitungsartikel zu zitieren. Achte jedoch darauf, dass sie nicht allzu oft in deinem Literaturverzeichnis vorkommen. Zeitungsartikel sind insofern interessant, als sie auf aktuelle und historische Ereignisse Bezug nehmen. Oftmals enthalten sie einzigartige Informationen, die wesentlich zum Forschungsstand beitragen können.2

Häufig gestellte Fragen

In den Angaben zum Zeitungsartikel müssen der Verfasser, das Veröffentlichungsdatum, der Titel des Artikels ebenso wie der Zeitung sowie der Seitenbereich bzw. die URL erwähnt werden.

Wenn der Artikel aus einer Quelle stammt, die im gedruckten ebenso wie im Onlineformat existiert, befolgst du die Regeln für das Zitieren von Zeitungsartikeln. Bei einer Nachrichtenquelle ohne Druckausgabe zitierst du den Zeitungsartikel als Internetquelle.

Du kannst einen Zeitungsartikel als Quelle verwenden. Achte jedoch darauf, in deiner Arbeit mehr wissenschaftliche Quellen als Zeitungsartikel zu zitieren.

Bei diesen beiden Zitierweisen befindet sich der Verweis in Klammern in deinem Text.

In der deutschen Zitierweise nutzt du Fußnoten, um einen Zeitungsartikel zu zitieren.

Quellen

1 Universität Mannheim, Abteilung VWL: Wie zitiert man Datenbanken, E-Books, YouTube und Co.?, in: Stylesheet Zitieren in der VWL – Teil II, o. D., [online] https://www.vwl.uni-mannheim.de/media/Fakultaeten/vwl/Dokumente/Leitfaden_Online-Quellen.pdf (abgerufen am 05.11.2022)

2 Jochen Klein, Therese Gottschalk, Universität Konstanz: Zeitung als Quellen, in: uni-konstanz.de, o. D., [online] https://www.uni-konstanz.de/FuF/Philo/Geschichte/Tutorium/Themenkomplexe/Quellen/Quellenarten/Zeitungen/zeitungen.html (abgerufen am 05.11.2022)