Des Weiteren oder des weiteren – Richtige Schreibweise

13.05.23 Häufige Fehler bei der Groß- und Kleinschreibung Lesedauer: 2min

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

0 Bewertungen


des-Weiteren-01

Der Ausdruck „des Weiteren“ ist ein beliebtes Bindewort in wissenschaftlichen Arbeiten, da es eine objektive Beschreibung ermöglicht, dass etwas dazukommt oder hinkommend ist. Allerdings sind sich viele Studierende bei der Schreibweise des Begriffs unsicher. Dabei bestehen verschiedene Möglichkeiten, um den Begriff zu formulieren, allerdings ist nur eine davon korrekt. Welche dieser Varianten korrekt ist, erfährst du im Folgenden.

Die richtige Schreibweise von „des Weiteren“

Der Begriff „des Weiteren“ verfügt über zwei Stolpersteine. Einerseits muss die Groß- und Kleinschreibung beachtet werden, andererseits muss die Getrennt- und Zusammenschreibung beachtet werden. Allerdings gibt es im Deutschen nur eine richtige Schreibweise für „des Weiteren“. Der Ausdruck wird getrennt geschrieben und der Begriff „Weiteren“ wird in diesem Fall großgeschrieben.

Richtige Schreibweise

des Weiteren

 

 

Falsche Schreibweise

Desweiteren

desweiteren

des weiteren

Die richtige Schreibweise für den Ausdruck ist „des Weiteren“. Alle anderen Schreibweisen sind nach der deutschen Rechtschreibung falsch. Dies folgt daraus, dass es sich um den Artikel „des“ und das substantivierte Adjektiv „Weiteren“ handelt. Aufgrund dieser unterschiedlichen Wortarten, die nicht miteinander verschmelzen, wird der Begriff zudem getrennt geschrieben.

Beispiele

  • Des Weiteren ist es wichtig, die Studieninhalte regelmäßig zu wiederholen, um das Gelernte langfristig im Gedächtnis zu verankern.
  • Des Weiteren empfiehlt es sich, während des Studiums ein Netzwerk aus Kommilitonen und Dozenten aufzubauen.
  • Des Weiteren solltest du als Student stets auf dem Laufenden bleiben, indem du aktuelle Fachliteratur und Fachzeitschriften liest.

Verwendung von „des Weiteren“

In der alltäglichen Sprache wird der Begriff „des Weiteren“ nur selten verwendet. Allerdings wird der Begriff bei geschriebenen Texten häufig eingesetzt. Auch bei wissenschaftlichen Arbeiten kannst du „des Weiteren“ für Satzanfänge verwenden, wenn du das Gesagte mit weiteren Aspekten ergänzen möchtest.

Möchtest du den Ausdruck „des Weiteren“ nicht verwenden, kannst du auch Synonyme für „des Weiteren“ in deinen geschriebenen Texten verwenden.

Zu „des Weiteren“ Synonyme

Häufig gestellte Fragen

Du schreibst den Begriff mit einem kleingeschriebenem „des“ und einem großgeschriebenem „Weiteren“: „des Weiteren“.

Es handelt sich um ein substantiviertes Adjektiv. Dieses wird wie ein Subjektiv behandelt und großgeschrieben.

Der Ausdruck „des Weiteren“ muss immer getrennt geschrieben werden. Es handelt sich um einen Artikel und ein substantiviertes Adjektiv, die nie zusammengeschrieben werden.

Drucke deine Arbeit mit BachelorPrint
Bei BachelorPrint kannst du deine Arbeit ganz bequem online konfigurieren und anschließend drucken und binden lassen. Und das Ganze schon ab 7,90 €. Bestelle jetzt und erhalte deine Arbeit schon morgen mit unserem kostenlosen Express-Versand.