Studienarbeit bequem online drucken.

Die Vorteile des BachelorPrint Plagiatfinders

Plagiatsfinder in 30 min

Ergebnis in nur 30 Min.

Keine Zeit für langes Warten auf das Ergebnis des Plagiatfinders? Der Plagiatfinder liefert dir schon nach 30 Min. einen übersichtlichen Plagiatsreport!

Keine Datenbankspeicherung

Keine Speicherung in Datenbank

Deine Arbeit wird vollautomatisiert vom Server gelöscht. Dies bietet Schutz vor einem Vollplagiat, wenn deine Uni denselben Plagiatfinder nutzt.

Milliarden Quellen

Abgleich mit Milliarden von Quellen

Der Plagiatfinder von BachelorPrint vergleicht deine Arbeit mit Milliarden von Quellen aus dem Internet und prüft sie auf Plagiate.

International verfügbar

In sämtlichen Sprachen verfügbar

Der Plagiatfinder ist für mehr als 10 Sprachen verfügbar und für alle Sprachen gleichermaßen anwendbar.

10 Prozent Druckgutschein

10 % Druckgutschein

Nach dem Plagiatfinder kannst du dir zusätzlich einen exklusiven Druckgutschein von BachelorPrint über 10% sichern!

Universitäten Plagiatsfinder

Auch von Hochschulen verwendet

Mit unserem Plagiatfinder verschaffst du dir einen extra Vorteil, denn auch viele Unis nutzen den Plagiatfinder.

Das sagen unsere Kunden über uns

  • Super Qualität, super Service, ich bin rundum mehr als zufrieden!

    Melanie Ne Avatar Melanie Ne
    07/03/19

    Hat alles total unkompliziert geklappt und ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis! Danke 🙂

    Tabea Wager Avatar Tabea Wager
    18/02/19

    Top Service, sehr nett, sehr kompetent, super schnell...Jederzeit gerne wieder!

    Stefan Mühle Avatar Stefan Mühle
    15/01/19
  • super geklappt und toll geholfen!

    Sagemal Kirsten Avatar Sagemal Kirsten
    25/12/18

    Alles einfach top!!! 🙂

    Angeliki Avatar Angeliki
    18/12/18

    super kompetent, schnell und der Preis stimmt. Jeder Zeit wieder

    Constanze Kilian Avatar Constanze Kilian
    18/12/18

Information zum Plagiatfinder

Der BachelorPrint Plagiatfinder durchsucht das World Wide Web nach Übereinstimmungen mit deiner Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation. Dabei wird der Inhalt deiner Arbeit mit allen öffentlichen Datenbanken und Internetquellen verglichen und plagiatverdächtige Passagen markiert. Im Plagiatsreport, den du erhältst, wird jede dieser Stellen in deinem Text markiert und mit einem Link zur Originalquelle versehen. So kannst du einfach die Quellenangaben in deiner Arbeit korrigieren und beruhigt abgeben. Geh’ deshalb auf Nummer sicher und nutze unseren Online-Plagiatfinder.

Unterstützte Dateiformate Plagiatfinder

Dauer der Prüfung: ca. 30 Min. (abhängig von der Textgröße und der aktuellen Serverauslastung)
Durchsuchte Quellen: Frei verfügbare Quellen im Word Wide Web (Dokumente mit Sperrvermerken sind aus Datenschutzgründen ausgeschlossen)
Maximale Dateigröße: 50 MB
Maximale Seiten: 350 Seiten, entspricht ca. 750.000 Zeichen

Plagiatfinder starten

Tipp zum Plagiatfinder
Der Plagiatfinder untersucht das gesamte von dir hochgeladene Dokument. Möchtest du nicht, dass bsplw. Verzeichnisse deiner Arbeit auf Plagiate untersucht werden, empfehlen wir dir dein Dokument vor dem Upload noch einmal zu überarbeiten. Mehr Informationen findest du hier.

FAQs: Häufig gestellte Fragen zum Plagiatfinder
Noch Fragen zum Plagiatfinder? Hier beantworten wir dir die häufigsten Fragen:

Zu den FAQs

Tipp: Nutze den BachelorPrint Druckservice und spare 10%
Einfach Plagiatfinder nutzen und danach 10% Rabattcode auf das Drucken, Binden und Prägen im BachelorPrint Online-Shop erhalten!

PLAGIATFINDER ONLINE | Unsere Video-Erklärungen

So funktioniert der Plagiatfinder online

Erklärung des Plagiatsreports

Ablauf des Online-Plagiatfinders. Einfach. Schnell. Sicher.

Einfacher Upload beim Plagiatfinder

Einfacher Upload deiner Arbeit.

Dein Paket wird automatisch für dich selektiert.

Lade im ersten Schritt die Datei deiner Bachelorarbeit, Masterarbeit oder ein anderes zu prüfendes Dokument auf unseren Server. Du kannst auch mehrere Dokumente gleichzeitig hochladen. Unser System unterstützt alle gängigen Formate: Word, PDF und Open Office. Dabei wird automatisch die Wortanzahl in deinem Dokument errechnet und so das richtige Paket des Plagiatfinders für dich ermittelt. Nun beginnt die Arbeit für unseren Plagiatfinder.

Abgleich mit Milliarden von Quellen in allen gängigen Sprachen.

Der Text wird nun aus deiner Datei extrahiert und von der Software unseres Plagiatfinders in einzelne Abschnitte aufgeteilt. Diese sogenannten Phrasen werden dann auf Plagiate überprüft, indem der BachelorPrint Plagiatfinder deine Arbeit mittels spezieller Algorithmen mit Inhalten aus dem World Wide Web abgleicht. Dabei ist für den Plagiatfinder irrelevant, in welcher Sprache der Text verfasst ist, denn die Prüfung ist in jedem Fall möglich.

Plagiatfinder in allen Sprachen
Plagiatsreport als Ergebnis des Plagiatfinders

Dein Plagiatsreport. Einfach zu interpretieren dank Ampel-Farben und Plagiatsquote in %.

Die Scanresultate werden nun für dich in einem Plagiatsreport dargestellt. Hier ist genau ersichtlich, an welcher Stelle in deinem Text ein Plagiat gefunden wurde. Zusätzlich wird diese Stelle mit einem Link zur Ursprungsquelle versehen. Auch die prozentuale Plagiats-Quote deiner Arbeit wird angezeigt. Dieser Wert sollte unter 5 % liegen.

Beispiel PDF-Report ansehen

Plagiatfinder: Ergebnis in nur 30 Min. Sicherheit für deine Arbeit!

Überlasse nichts dem Zufall. Geh mit dem Plagiatfinder auf Nummer sicher.

Der BachelorPrint Plagiatfinder & der Umgang mit persönlichen Daten

Wenn du deine Datei hochgeladen hast, wird diese auf unserem Server zwischengespeichert und der Textinhalt aus deinem Dokument extrahiert. Anschließend wird die Originaldatei gelöscht. Nun kommt der tatsächliche Plagiatfinder zum Einsatz. Hier wird der extrahierte Text in eine temporäre Datenbank übertragen und auf Basis der Sprachstatistik in einzelne Abschnitte aufgeteilt. Der Scan kann nun beginnen.

Unser Plagiatfinder liest jeden einzelnen Abschnitt aus und scannt das World Wide Web nach Übereinstimmungen. Die Ergebnisse werden anschließend im Plagiats-Report festgehalten. Hier wird jede gefundene Plagiat-Stelle farblich markiert und die Ursprungsquelle als Link angegeben. Nach Abschluss der Untersuchung des BachelorPrint Plagiatfinders werden deine Daten nach 24 Stunden ganz  im Sinne des Datenschutzes gelöscht.

Darum solltest du den BachelorPrint Plagiatfinder nutzen

Es geschieht meist ohne böse Absicht. Aus Zeitnot. Aus Versehen. Aus Unwissenheit. Auch wenn jeder Student bzw. jede Studentin weiß, dass jede Quelle in der wissenschaftlichen Arbeit, die von einem anderen Verfasser stammt, als solche kenntlich gemacht werden muss. Wer gegen diesen Grundsatz des wissenschaftlichen Arbeitens verstößt, begeht ein Plagiat.

Welche fatalen Folgen ein Plagiat nach sich zieht, zeigen uns prominente Beispiele. Eine Folge kann die Aberkennung des akademischen Grades sein oder auch das öffentliche Bloßstellen des Autors der Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation. Wer durch „vergessene“ Quellenangaben durchs Studium fällt, verschwendet nicht nur Geld, sondern auch wertvolle Zeit!

Nutze den Plagiatfinder für deine Sicherheit

Der Plagiatfinder zählt zu den wichtigsten Dienstleistungen, die wir Studenten und Studentinnen anbieten, um eine saubere wissenschaftliche Arbeit einreichen zu können. Überlasse nichts dem Zufall und nutze unseren Plagiatfinder.

Binnen einer Stunde erhältst du einen ausführlichen Plagiats-Report und kannst mit gutem Gewissen deine Arbeit abgeben. Solltest du weitere Fragen zum Plagiatfinder haben, nimm jederzeit mit uns Kontakt auf.

Jetzt Plagiate finden!

Tipp: Nutze den BachelorPrint-Druckservice und spare 10%

Nutze einfach den Plagiatfinder und sichere dir einen 10% Gutschein für den BachelorPrint Druckservice. Profitiere vom GRATIS 24h-Express-Versand und der Bestpreisgarantie*.

Mehr erfahren

Plagiatfinder: Ergebnis in nur 30 Min. Sicherheit für deine Arbeit!

Überlasse nichts dem Zufall. Geh mit dem Plagiatfinder auf Nummer sicher.

Interpretation des Plagiatreports deiner Bachelorarbeit oder Masterarbeit

Nach abgeschlossener Untersuchung unseres Plagiatfinders erhältst du von uns einen Plagiatsreport. Hier ist der prozentuale Anteil an Plagiaten in deiner Arbeit ersichtlich. Strukturiert wird das Ergebnis durch farbige Markierungen im Text. Dabei bedeutet die Farbe Grün, dass alles in Ordnung ist und du getrost deine Arbeit abgeben kannst. Sind Textstellen jedoch gelb oder rot markiert, bedeutet das, es besteht Handlungsbedarf, und wir legen dir nahe, die entsprechenden Plagiatstellen zu bereinigen.

Dazu müssen die markierten Passagen umformuliert und mit (vgl. XY) oder korrekt mit Anführungszeichen zitiert und der genaue Autor der Quelle genannt werden. Auch die exakte Angabe der im World Wide Web gefundenen Quelle macht den BachelorPrint Plagiatfinder zu einer großen Hilfe. Dabei wird im Plagiatsreport der betroffene Textabschnitt farblich markiert und als relevante Quelle unterhalb des Reports mit strukturierter Nummerierung aufgelistet. Mit nur einem Klick kann man die Ursprungsquelle als Link aufrufen und formgerecht in die Arbeit einbauen.

Details zum Plagiatfinder

  • Angabe der Plagiatsquote in %
  • Ampel-Ergebnis: Grün, Gelb und Rot
  • Textpassagen mit Plagiaten sind markiert
  • Die gefundenen Plagiatquellen werden als relevante Online-Quellen angegeben
  • Der Plagiatsreport wird als PDF zur Verfügung gestellt
Plagiatfinder starten

Anhand des Musterbeispiels kannst du einfach erkennen, wie das Ergebnis des BachelorPrint Plagiatfinders aussehen kann.  Über unser „Ampelsystem“ kann man auf einen Blick erkennen, wie die Arbeit abgeschnitten hat. Im Beispiel liegt das Ergebnis im „grünen Bereich“. Das bedeutet, es sind nur wenige Anpassungen nötig, um eine saubere Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation einreichen zu können. Das Ampelergebnis richtet sich nach der errechneten Prozentzahl an plagiatsverdächtigen Stellen in der Arbeit. Hier liegt eine errechnete Ähnlichkeit von nur 1% vor – ein sehr gutes Ergebnis.

Im Detail bedeutet das, es wurden 203 plagiatsverdächtige Wörter gefunden, wie im Plagiatsreport zu erkennen ist. Auch wo sich diese Passagen befinden lässt sich leicht anhand der roten Markierungen im Balken zur „Übersicht zitierter Passagen“ erkennen. Zusätzlich werden diese Stellen angegeben und farbig markiert. Dabei steht jede Farbe für eine relevante Quelle, die am Ende des Dokuments zu finden ist. In Klammern ist hier noch die Anzahl an plagiatsverdächtigen Wörtern je Quelle angegeben.

Übersetzung der Plagiat-Ampel

Plagiat-QuoteBewertungKorrektur-Bedarf
0 - 2 % "Sehr Gut" Keiner
3 - 5 % "Gut"Minimal
6 - 10% "Befriedigend"Mittel
10 % <"Ungenügend"Hoch

Preisübersicht

Anzahl WörterPreis
bis 8.000 14,90 €
8.001 - 60.000 24,90 €
ab 60.00134,90 €

Plagiatfinder: Ergebnis in nur 30 Min. Sicherheit für deine Arbeit!

Überlasse nichts dem Zufall. Geh mit dem Plagiatfinder auf Nummer sicher.

Unser wissenschaftlicher Plagiatfinder ist das Maß der Prüfung von heute

Allerdings kann kein Plagiatfinder eine 100%ige Sicherheit beim Aufzeigen von Plagiaten geben, da einige Quellen nur als Printmedien vorliegen oder in geschützten Datenumgebungen liegen. Für eine 100%ige Prüfung wären aufwendigste manuelle Recherchen nötig, die zeitlich kaum zu realisieren, geschweige denn für die meisten Studenten erschwinglich wären. Wer einen softwaregestützten Plagiatfinder anbietet, dies jedoch verschweigt, agiert gegenüber seinen Kunden nicht transparent und bewegt sich in einer Grauzone. Deshalb immer nachhaken.

Der Online-Plagiatfinder ergibt aber deshalb Sinn, da Hochschulen durch die Flut an Bachelorarbeiten, Masterarbeiten oder Dissertationen zu exakt denselben Mitteln eines Online-Plagiatfinders greifen müssen. Im Regelfall wird deine Arbeit nach dem Einreichen mit einer Software gescannt.  Diese unterteilt jeden Satz in logische Phrasen, die einzeln mit Milliarden Quellen des World Wide Webs abgeglichen werden. Hierbei werden plagiatsverdächtige Stellen farblich in dem hochgeladenen Dokument markiert und die Ursprungsquelle als Link angegeben.

Nichts anderes tun wir mit dem BachelorPrint Plagiatfinder für unsere Studentinnen und Studenten. Jedoch früher. Rechtzeitig. So kannst du ordentlich zitieren und eine saubere Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Doktorarbeit einreichen.

Auch nützlich: Bachelorarbeit binden in 24h

Das bietet dir der Online-Plagiatfinder von BachelorPrint: 

  • Ergebnis des Plagiatfinders innerhalb 30 Minuten
  • KEINE Speicherung deiner Arbeit in einer Datenbank!
  • Transparenter Bericht durch farbliche Markierung der Plagiatsstellen
  • Angabe der Plagiate durch Link zur Ursprungsquelle
  • Abgleich des Textes mit Milliarden Quellen im World Wide Web
  • Anonymität nach höchsten Datenschutzanforderungen
  • Gleiche Technik, die auch von Universitäten, (Fach-)Hochschulen etc. genutzt wird
  • Bestellen ohne Subscription. Kein Nutzerkonto notwendig!

Plagiatfinder: Ergebnis in nur 30 Min. Sicherheit für deine Arbeit!

Überlasse nichts dem Zufall. Geh mit dem Plagiatfinder auf Nummer sicher.

Häufig gestellte Fragen zum Plagiatfinder

Der Plagiatfinder überprüft dein gesamtes Dokument. Das heißt auch Verzeichnisse, wie Inhaltsverzeichnis oder Literaturverzeichnis werden nach Plagiaten durchsucht, da es vorkommen könnte, dass diese komplett übernommen wurden bzw. es diese Verzeichnisse an anderer Stelle schon genau so gibt.

Befinden sich in deinem Plagiatsreport leichte Ähnlichkeiten in einem der Verzeichnisse, brauchst du dir aber meist keine Sorgen machen und kannst dies zumeist ignorieren.

WICHTIG: Du möchtest nicht, dass deine Verzeichnisse vom Plagiatfinder berücksichtigt werden? Dann empfehlen wir dir, dein Dokument vor dem Upload noch einmal zu überarbeiten und nur den Text hochzuladen, der tatsächlich auch auf Plagiate geprüft werden soll.

Der Plagiatfinder braucht in der Regel zwischen 10-20 Minuten bei Bachelorarbeiten und Masterarbeiten mit einem Seitenumfang von 60-80 Seiten. Bei wissenschaftlichen Arbeiten mit größerem Umfang, bspw. einer Dissertation (200-300 Seiten), kann die Suche des Plagiatfinders bis zu einer Stunde dauern.

Ein Satz kann auch viele verschiedene Weisen übersetzt werden. Dem Plagiatfinder ist es nicht möglich, diese Verbindung zu erkennen. Dennoch kannst du den Plagiatfinder nutzen, um Plagiate aufzuspüren, die in derselben Sprache sind, wie auch dein Text.

Ja! Alle Sprachen sind beim Online-Plagiatfinder möglich.

Nein! Nach 24 Stunden wird deine hochgeladene Arbeit von unserem Server gelöscht und es erfolgt aus Datenschutzgründen keine Speicherung deines Textes.

Nein, musst du nicht! Lade einfach dein Dokument hoch, wähle die gewünschte Zahlungsmethode aus und schon kannst du den Online-Plagiatfinder nutzen.

Alle öffentlich zugänglichen Online-Quellen werden vom Plagiatfinder durchsucht. Zahlungspflichtige Datenbanken sind davon ausgeschlossen.

Der Online-Plagiatfinder findet auch Buch-Quellen, soweit diese online in einer öffentlichen Datenbank zugänglich ist.

Anders als bei Turnitin werden bei der Anwendung des BachelorPrint Plagiatfinders keine hochgeladenen Studienarbeiten gespeichert. Dies erfolgt aus Datenschutzgründen. Dementsprechend greift der Plagiatfinder auch auf eine andere Datenbank zu als Turnitin.

So kann der Plagiatfinder Milliarden von öffentlichen Quellen im World Wide Web durchsuchen.

Achtung: Scannst du deine Arbeit vor Abgabe mit Turnitin, wird das Dokument  in dieser Datenbank gespeichert. Nutzt deine Universität ebenfalls Turnitin um Plagiate zu finden, kann es sein, dass deine Arbeit später als komplettes Plagiat eingestuft wird. Dieser Fall wurde schon einige Male beschrieben. Im schlimmsten Fall kann der Student dadurch in der ersten Instanz nicht bestehen und muss dann erst beweisen, dass er tatsächlich Verfasser der gespeicherten Arbeit ist.

Am besten du siehst zuerst einmal in deinem Spam Ordner nach, ob die Mail mit dem Plagiatsreport als Spam eingeordnet wurde. Äußerst selten kommt es auch vor, dass die Mail von deinem E-Mail-Provider blockiert wird. Kontaktiere uns in diesem Fall unter info@bachelorprint.com. Wir lassen dir dann gesondert eine neue E-Mail zukommen.

Im Plagiatsreport werden nur Text-Passagen angezeigt, die ein Plagiat enthalten könnten. Die übrigen Seiten werden nicht angezeigt. Dies soll zur Übersichtlichkeit des Plagiatreports beitragen.

Manchmal kommt es vor, dass eine Passage als plagiatsverdächtig markiert wird, obwohl bereits richtig aus einer Printquelle zitiert wurde. Entdeckt der Plagiatfinder beim Durchsuchen deiner Arbeit eine weitere Online-Quelle kann diese Stelle als Plagiat angezeigt werden. Keine Sorge! In diesem Fall kann der Plagiatverdacht vernachlässigt werden.

Plagiatfinder: Ergebnis in nur 30 Min. Sicherheit für deine Arbeit!

Überlasse nichts dem Zufall. Geh mit dem Plagiatfinder auf Nummer sicher.

1) Die Bestpreisgarantie gilt nur in Verbindung mit dem Druck-Service auf BachelorPrint.de. Das Mitbewerber-Angebot muss im Hinblick auf den vollständigen Gesamtpreis des kompletten Druck-Auftrags gleich oder günstiger sein. Der vollständige Gesamtpreis umfasst ein absolut gleichwertiges Produkt hinsichtlich der Beschaffenheit und Qualität der Bindung, der Prägung, der Grammatur und Gewicht des verwendeten Papiers, aller Extras und Zubehörartikel, der Versandkosten sowie etwaiger Produktionsaufschläge. Die Bestpreisgarantie ist nicht auf einzelne Attribute einer Bindungskonfiguration anwendbar, wie bspw. auf den bloßen Papierpreis etc. Die Bestpreisgarantie bezieht sich nur auf Studien- bzw. Abschlussarbeiten. Skripte, Abizeitungen und sonstige Bücher sind von der Bestpreisgarantie ausgeschlossen. Das konkrete Angebot muss schriftlich vor der Durchführung der Bestellung bspw. als Screenshot / PDF mit Verlinkung vorgelegt werden. Die nachträgliche Vorlage eines Mitbewerber-Angebots und die damit verbundene nachträgliche Rückerstattung sind nicht möglich. Akzeptiert werden sämtliche Angebote von deutschen Online-Shops oder Ladengeschäfte in privatem Besitz. Druck-Services von öffentlichen Einrichtungen oder Universitäten sind ausgeschlossen. Weitere Infos findest du hier.

2) Der 24-Express-Versand ist für Lieferungen innerhalb Deutschlands komplett kostenfrei. Für Lieferungen ausserhalb Deutschlands werden Versandkosten fällig. Weitere Infos in der Versandübersicht.

3) 50% Rabatt sichern: gilt nur bei einem ursprünglichen Verkaufspreis bis max. 300€
Moment noch! 
Wir haben einen 5 € Gutschein für dich 😍
Erhalte jetzt einen 5 € Gutschein für das Drucken, Binden und Prägen deiner Studienarbeit geschenkt. Einfach eintragen und sparen!
Ja, ich will sparen


.
close-link
Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. OK