Bei Bestellung innerhalb: 12 Std 45 Min
Schnellste Lieferung bis Fr, 09.12.16
Kostenlose Beratung0800 - 777 21 00

Plagiatfinder online und seine Vorteile für Studenten

Gehen Sie auf Nummer sicher. Überlassen Sie Ihren Erfolg nicht dem Zufall.

Darum sollten Sie den BachelorPrint Plagiatfinder nutzen

Es geschieht meist ohne böse Absicht. Aus Zeitnot. Aus Versehen. Aus Unwissenheit. Auch wenn jeder Student bzw. jede Studentin weiß, dass jede Quelle in der wissenschaftlichen Arbeit, die von einem anderen Verfasser stammt, als solche kenntlich gemacht werden muss. Wer gegen diesen Grundsatz des wissenschaftlichen Arbeitens verstößt, begeht ein Plagiat.

Welche fatalen Folgen ein Plagiat nach sich zieht, zeigen uns prominente Beispiele. Eine Folge kann die Aberkennung des akademischen Grades sein oder auch das öffentliche Bloßstellen des Autors der Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation. Wer durch „vergessene“ Quellenangaben durchs Studium fällt, verschwendet nicht nur Geld, sondern auch wertvolle Zeit!

Gehen Sie deshalb auf Nummer sicher und nutzen Sie unseren Plagiatfinder.

Preise für den Plagiatfinder

Die Vorteile des Plagiatfinders auf einen Blick

1. Abgleich des Textes mit Milliarden Quellen im World Wide Web

2. Anonymität nach höchsten Datenschutzanforderungen

3. KEINE Speicherung Ihrer Arbeit in einer Datenbank!

4. Transparenter Bericht durch farbliche Markierung der Plagiatsstellen

5. Angabe der Plagiate durch Link zur Ursprungsquelle

6. Gleiche Technik, die auch von Universitäten, (Fach-)Hochschulen etc. genutzt wird

Beispiel für den Report des Plagiatfinders

Beispiel Report des Plagiatfinders

Übersetzung des Reports

Plagiat-QuoteBewertungKorrektur-Bedarf
0 - 2 % "Sehr Gut" Keiner
3 - 5 % "Gut"Minimal
6 - 10% "Befriedigend"Mittel
10 % <"Ungenügend"Hoch

Unser wissenschaftlicher Plagiatfinder ist das Maß der Prüfung von heute

Allerdings kann kein Plagiatfinder eine 100%ige Sicherheit beim Aufzeigen von Plagiaten geben, da einige Quellen nur als Printmedien vorliegen oder in geschützten Datenumgebungen liegen. Für eine 100%ige Prüfung wären aufwendigste manuelle Recherchen nötig, die zeitlich kaum zu realisieren, geschweige denn für die meisten Studenten erschwinglich wären. Wer einen softwaregestützten Plagiatfinder anbietet, dies jedoch verschweigt, agiert gegenüber seinen Kunden nicht transparent und bewegt sich in einer Grauzone. Deshalb immer nachhaken.

Der Online-Plagiatfinder ergibt aber deshalb Sinn, da Hochschulen durch die Flut an Bachelorarbeiten, Masterarbeiten oder Dissertationen zu exakt denselben Mitteln eines Online-Plagiatfinders greifen müssen. Im Regelfall wird Ihre Arbeit nach dem Einreichen mit einer Software gescannt.  Diese unterteilt jeden Satz in logische Phrasen, die einzeln mit Milliarden Quellen des World Wide Webs abgeglichen werden. Hierbei werden plagiatsverdächtige Stellen farblich in dem hochgeladenen Dokument markiert und die Ursprungsquelle als Link angegeben.

Nichts anderes tun wir mit dem BachelorPrint Plagiatfinder für unsere Studentinnen und Studenten. Jedoch früher. Rechtzeitig. So können Sie ordentlich zitieren und eine saubere Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Doktorarbeit einreichen.

Nutzen Sie den Plagiatfinder für Ihre Sicherheit

Der Plagiatfinder zählt zu den wichtigsten Dienstleistungen, die wir Studenten und Studentinnen anbieten, um eine saubere wissenschaftliche Arbeit einreichen zu können. Überlassen Sie nichts dem Zufall und nutzen Sie unseren Plagiatfinder. Binnen 24h erhalten Sie einen ausführlichen Plagiats-Report und können mit gutem Gewissen Ihre Arbeit abgeben. Sollten Sie weitere Fragen zum Plagiatfinder haben, so nehmen Sie jederzeit mit uns Kontakt auf.