Bewerbungsvorlagen vom Profi!

Lebenslauf mit Foto

Wirklich ein Muss?

Ein Lebenslauf mit Foto ist in Deutschland noch immer in vielen Unternehmen der Standard. Wir zeigen dir, worauf es bei einem guten Bewerbungsfoto ankommt, wie du in deinen Lebenslauf das Foto integrierst und welche Fehler du vermeiden solltest. Auch für Bewerbungen im Ausland findest du nützliche Tipps.

Häufig gestellte Fragen zum Lebenslauf mit Foto

Wie soll ein Bewerbungsfoto aussehen?Ein Bewerbungsfoto sollte dich möglichst in einem guten Licht zeigen und kompetent und freundlich wirken. Wähle passende Kleidung und eine ausreichende Beleuchtung.
Ist ein Foto in der Bewerbung Pflicht?Nein, es gibt keine Verpflichtung dem Lebenslauf ein Foto beizufügen. Allerdings kann es durchaus hilfreich sein, da viele Personaler auch die Fotos zur Entscheidungsfindung heranziehen.
Soll ich für jede Bewerbung ein neues Foto machen?Das ist natürlich nicht nötig. Wenn du aber deinen Stil vollständig änderst oder die Bilder mehrere Jahre alt sind, kann ein Update durchaus sinnvoll sein. Schließlich soll im Lebenslauf dein Foto ein gutes Abbild von dir darstellen.
Ein Bewerbungsfoto für Bewerbungen im Ausland wichtig?Im Gegensatz zu deutschen Unternehmen ist z.B. in den USA ein Foto des Bewerbers nicht erwünscht. Erkundige dich daher im Vorfeld, wie die Regelungen im entsprechenden Land aussehen und ob es besondere Anforderungen gibt.
Mit welchen Kosten muss ich für ein Bewerbungsfoto rechnen?Lässt du das Foto von einem professionellen Fotografen anfertigen, musst du dafür bezahlen. Die Höhe der Kosten hängt von vielen Faktoren ab. Preise zwischen 20 und 150 Euro (ganze Fotomappe) sind üblich.

Lebenslauf mit Foto – Pflicht oder Option?

Es gibt keinerlei Verpflichtung im Lebenslauf ein Foto einzufügen. Allerdings ist es in Deutschland und im Rest von Europa üblich, dass ein Lebenslauf das Foto des Bewerbers enthält. Das Fehlen eines solchen Bildes kann also durchaus auch negativ ausgelegt werden.

Anders sieht es allerdings im Ausland aus, z.B. in den USA. Hier wird der Lebenslauf ohne Foto verlangt, da alle subjektiven Kriterien ausgeschlossen werden sollen. Einzig die Qualifikation der Bewerber soll eine Rolle spielen. Daher solltest du dich immer im Vorfeld informieren, ob im Land deiner Wahl ein Lebenslauf mit Foto oder ohne erwünscht und üblich ist.

Lebenslauf mit Foto – Darauf musst du achten

Wenn du für deinen Lebenslauf ein Foto erstellen möchtest, solltest du einige Punkte beachten. Denn ein gutes Bewerbungsfoto muss einige Kriterien erfüllen, um einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen:

Digitales Foto Denke daran, dass du das Foto so optimieren musst, dass es in deinem Lebenslauf nicht zu viel Platz wegnimmt. Mit einem kostenlosen Bearbeitungsprogramm kannst du die Größe des Bildes leicht anpassen.
Das OutfitDas Outfit sollte stets sauber und gebügelt sein, am besten in gedeckten Farben. Verzichte auf zu viel Schmuck. Auch extravagante Krawatten sind hier fehl am Platz.
Mimik Lächle auf dem Foto dezent, das wirkt sympathisch und offen. Zähne zeigen ist gut, wenn du dich aber unwohl damit fühlst, sieht man das. Lieber ein natürliches Lächeln das glaubwürdig ist
Farbe oder Schwarz-Weiß? Es sollte im Lebenslauf ein Foto verwendet werden das in Farbe ist. Schwarz-Weiß wirkt altmodisch.
Lebenslauf Foto Tipp

Das wird dir bestimmt zum Thema Lebenslauf & Foto weiterhelfen:

Lebenslauf mit Foto – Größe & Position

Lebenslauf Foto Maße
  • Bewerbungsfoto mit einer Größe von 5 x 7 Zentimeter

Eine alternative Platzierung ist ein Deckblatt der Bewerbung mit dem Foto, welches dem Lebenslauf vorangestellt wird. Die Vorteile hierbei liegen zum einen in dem größeren Format des Bildes, aber auch im Platzgewinn im Lebenslauf. Wenn der Lebenslauf entsprechend lang und voller Positionen ist, kann so durch die Präsentation des Fotos auf dem Deckblatt mehr Platz gewonnen werden.

Das macht den Lebenslauf häufig übersichtlicher und hilft eine einheitliche Struktur zu wahren. Beim Lebenslauf kann das Foto also sehr flexibel eingesetzt werden.

Taucht direkt im Lebenslauf das Foto auf, solltest du aber die klassische Position oben rechts wählen. Diese Position spart nämlich noch am meisten Platz, wenn du auf deinem Lebenslauf ein Foto platzieren möchtest.

  • Im Lebenslauf wird das Foto in der Regel in der oberen rechten Ecke platziert. Somit ist es gut erkennbar und der Lebenslauf kann neben dem Foto weitergeführt werden.
  • Anderenfalls kann das Foto auch auf dein Deckblatt
Lebenslauf Foto Position

Lebenslauf mit Foto – Bewerbungsfoto selber machen

Mittlerweile hat fast jeder eine gute Handykamera bzw. Spiegelreflex mit der er oder sie für den Lebenslauf ein Foto machen könnte. Das hat eigene Vorteile: du sparst teilweise ziemlich viel Geld und kannst dir so viel Zeit nehmen wie du möchtest, um das perfekte Bewerbungsfoto zu machen.

Es wäre hierbei nicht schlecht, wenn du zu mindestens ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm hast (z.B. PhotoScape), damit du dein Bild nach bearbeiten kannst. Denn neben deinem Outfit, ist auch eine passende Beleuchtung ziemlich wichtig. Letztere kannst du durch ein bisschen tricksen am Computer optimieren und das ohne ein Profi in Bildbearbeitung zu sein.

Einen ausführlichen Beitrag zum Thema und viele Tipps findest du hier: Bewerbungsfotos selber machen

Young woman preparing camera for vlogging.

Lebenslauf mit Foto – Deine Vor- & Nachteile

Ein Lebenslauf mit Foto ist zwar, zu mindestens in Deutschland, wichtig, in anderen Ländern jedoch sogar ziemlich unüblich. Denn viele Arbeitgeber haben verstanden, dass ein Bewerbungsfoto nicht nur Vorteile hat. In den USA wird auf dem Lebenslauf mit Foto verboten, damit mögliche Absagen keine rechtlichen Konseqeunezen für das Unternehmen haben, wie z.B. Vorwurf der Diskriminierung nach Geschlecht oder Hautfarbe.

Wenn du noch unsicher bist, ob du auf dem Lebenslauf ein Foto platzieren möchtest, könnte diese Auflistung dir bei deiner Entscheidung helfen:

Lebenslauf Foto Vorteile

Die Vorteile durch den Lebenslauf mit Text

Lebenslauf Foto Nachteile

Die Nachteile durch den Lebenslauf mit Text

  • Auf dem Lebenslauf mit Foto kannst du dich von deiner besten Seite präsentieren.
  • Ein Lebenslauf mit Foto ist auch dann von Vorteil, wenn du noch nicht viele Positionen im Lebenslauf angeben kannst.
  • Der Lebenslauf mit Foto wirkt somit voller und auf den ersten Blick interessanter.
  • Ein Lebenslauf mit Foto ist in vielen Ländern nicht erwünscht, dies kann zu einer Absage führen.
  • Auch minimierst du bei einem Lebenslauf mit Foto den Platz im Lebenslauf.
  • Wenn dein persönlicher Look überhaupt nicht zur ausgeschriebenen Position passt, deine Qualifikation aber schon, kann ein Lebenslauf mit Foto dir ebenfalls als Nachteil ausgelegt werden.
1) Die Bestpreisgarantie gilt nur in Verbindung mit dem Druck-Service auf BachelorPrint.de. Das Mitbewerber-Angebot muss im Hinblick auf den vollständigen Gesamtpreis des kompletten Druck-Auftrags gleich oder günstiger sein. Der vollständige Gesamtpreis umfasst ein absolut gleichwertiges Produkt hinsichtlich der Beschaffenheit und Qualität der Bindung, der Prägung, der Grammatur und Gewicht des verwendeten Papiers, aller Extras und Zubehörartikel, der Versandkosten sowie etwaiger Produktionsaufschläge. Die Bestpreisgarantie ist nicht auf einzelne Attribute einer Bindungskonfiguration anwendbar, wie bspw. auf den bloßen Papierpreis etc. Die Bestpreisgarantie bezieht sich nur auf Studien- bzw. Abschlussarbeiten. Skripte, Abizeitungen und sonstige Bücher sind von der Bestpreisgarantie ausgeschlossen. Das konkrete Angebot muss schriftlich vor der Durchführung der Bestellung bspw. als Screenshot / PDF mit Verlinkung vorgelegt werden. Die nachträgliche Vorlage eines Mitbewerber-Angebots und die damit verbundene nachträgliche Rückerstattung sind nicht möglich. Akzeptiert werden sämtliche Angebote von deutschen Online-Shops oder Ladengeschäfte in privatem Besitz. Druck-Services von öffentlichen Einrichtungen oder Universitäten sind ausgeschlossen. Weitere Infos findest du hier.

2) Der 24-Express-Versand ist für Lieferungen innerhalb Deutschlands komplett kostenfrei. Für Lieferungen ausserhalb Deutschlands werden Versandkosten fällig. Weitere Infos in der Versandübersicht.

3) 50% Rabatt sichern: gilt nur bei einem ursprünglichen Verkaufspreis bis max. 300€
AUSGEZEICHNET.ORG
Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. OK