Studienarbeit bequem online drucken.

Der Projektmanager

Aufgaben | Karriereperspektiven | Gehalt | Aktuelle Jobs

info-png Der Job als Projektmanager ist

  • gut bezahlt
  • überaus begehrt
  • abwechslungsreich
  • spannend & herausfordernd
  • Zukunft und Perspektiven
Projektmanager Aufgaben Aufgaben als Projektmanager

  • Planung & Strategie
  • Optimierung
  • Kostenkontrolle
  • Qualitätsprüfung
  • Planung & Umsetzung von Veränderung
Projektmanager Gehalt Jahresgehalt:
30.000 € – 100.000 €

Abhängig von

  • Berufserfahrung
  • fachliche Qualifikationen
  • Firmengröße
  • Verantwortungsbereich

Bist du auf der Suche nach einem Job, der zu dir und deinen Fähigkeiten optimal passt? Einen Job, der dabei abwechslungsreich, spannend und herausfordernd ist? Vielleicht ist dann ein Job als Projektmanager für dich die genau richtige Wahl. Spannend, abwechslungsreich, herausfordernd, gut bezahlt und nicht zuletzt zukunftsorientiert – die Bandbreite an positiven Attributen ist lang.

Wir nehmen die Arbeit eines Projektmanagers für dich genau unter die Lupe und zeigen dir alle positiven und negativen Aspekte, die fachlichen und sozialen Voraussetzungen sowie zum Beispiel auch dein mögliches Gehalt auf. So kannst du schnell sehen, ob der Job als Projektmanager dein Traumberuf ist.

Projektmanager: Definition

Ein Projektmanager ist dabei in einem Unternehmen für die Zielerfüllung eines unternehmensinternen Projekts verantwortlich. Sein Job ist es, eine komplexe Aufgabenstellung innerhalb eines von der Geschäftsführung vorgegebenen Budgets und in einem bestimmten Zeitrahmen erfolgreich zu bewältigen. Als Projektmanager bist du diesbezüglich zuständig sowohl für die Projektplanung und -umsetzung als auch für die entsprechende Nachbereitung von Projekten.

Der Begriff Projekt ist dabei grundsätzlich weit gefasst und präsentiert sich äußerst facettenreich. So können Projekte zum Beispiel Produkteinführungen beinhalten oder auch zur Optimierung von Arbeitsabläufen in der Fertigung genutzt werden. Auch ein Website-Relaunch wird oftmals durch ein Projektteam realisiert. Wenn Veränderungen in einem Unternehmen anstehen, werden Planung und Umsetzung häufig ebenfalls an ein Projektteam vergeben.

Als Projektmanager musst du die einzelnen Prozesse sowie die Zusammenarbeit aller involvierten Mitarbeiter zuzüglich der Integration weiterer Multiplikatoren koordinieren. Bei einem Projektmanager laufen dabei quasi alle einzelnen Arbeitsbereiche innerhalb eines Projekts zusammen. Daher muss ein Projektmanager das gesamte Projekt auch immer ganzheitlich betrachten und die einzelnen Aufgaben geschickt delegieren. Der Projektmanager beschäftigt sich demgegenüber vorzugsweise mit Punkten wie der Qualität, der Einhaltung von Terminen und der Kostenkontrolle

Alle Infos auf einen Blick zum Projektmanager

Was ist ein Projektmanager?Der Projektmanager leitet als Entscheidungsträger Projekte in Unternehmen. Er muss führen, strukturieren, koordinieren, organisieren und mit festgelegten Budgets umgehen können. Dabei darf der Projektmanager niemals den Blick fürs große Ganze verlieren.
Was macht ein Projektmanager?Der Projektmanager arbeitet nach einem zielorientierten Führungskonzept. Dieses umfasst die einzelnen Bereiche Vorbereitung, Planung und Umsetzung bzw. Abwicklung, Steuerung, Überwachung sowie letztendlich die Nachbereitung von Projekten.
Wie werde ich Projekt Manager?Es gibt keine generelle Ausbildung; im Grunde genommen handelt es sich daher bei einem Produktmanager grundsätzlich um Quereinsteiger Ein abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichen bzw. kaufmännischen Background gilt in vielen Unternehmen als Grundvoraussetzung. Auch berufliche Erfahrungen im Managementbereich oder auch in Bereichen wie beispielsweise Finanzen oder Beschaffung bieten eine gute Basis.
Was verdient ein Projektmanager?Im gesamt Durchschnitt streichen Projektmanager ein Jahresgehalt von 110.000 CHF ein. Regional gibt es hier allerdings mitunter deutliche Unterschiede. Je nach Unternehmen, Projekt und Verantwortungsgrad sind Gehälter bis zu rund 200.000 CHF im Jahr möglich.
In welchen Bereichen bzw. Branchen werden Projektmanager gesucht?Projektmanagement besitzt mittlerweile einen hohen Stellenwert in nahezu allen Branchen und in den unterschiedlichsten Berufsfeldern, wie zum Beispiel in der Logistik, im IT-Bereich, in der Fertigungsindustrie und in der Logistik. Gerade im Zuge der Digitalisierung bzw. der digitalen Transformation hat die Bedeutung von Projektarbeit stark zugenommen.

Was ist Projektmanagement?

= Beim Projektmanagement geht es in erster Linie um eine exakte und zielorientierte Abstimmung sämtlicher Vorgänge, die innerhalb einer Projektarbeit auf ein Unternehmen zukommen.

Dabei umfasst das Projektmanagement die Bereiche Definition, Planung, Umsetzung bzw. Steuerung und Abschluss. 

In der Regel gliedert der Projektmanager das jeweilige Projekt dabei in der Form, dass ein strukturiertes und systematisches Vorgehen gewährleistet ist.

Projektmanager Aufgaben

Projektmanager: Aufgaben

Als Projektmanager bist du grundsätzlich für das professionelle managen von unterschiedlichen Projekten verantwortlich. Das Festlegen der Vorgehensweise und das Nutzen entsprechender Managementmaßnahmen bzw. -instrumente stellt dabei immer das zentrale Erfolgskriterium von Projekten dar. Dein Aufgabengebiet ist dabei ungemein vielfältig.

Folgende Aufgaben müssen von Dir dabei – unabhängig von der jeweiligen Spezifikation – angegangen werden:

  • Die Projektgrenzen sowie die Projektziele müssen von dir festgelegt und adäquat definiert werden
  • Du bist für die Entwicklung der Projektpläne sowie für die prozessorientierte Strukturierung des gesamten Projekts verantwortlich
  • Um die Umsetzung aller prozesspezifischen Maßnahmen und deren Erfolg zu kontrollieren, führst Du ein periodisches Controlling ein
  • Neben der reinen Projektentwicklung musst du zudem auch eine aussagekräftige Projektkultur entwickeln

Verantwortung

Struktur

Controlling

Diese Wissensbereiche sind dabei für dich als Projektmanager entscheidend:

Beschaffungsmanagement
Du integrierst Lieferanten, Partner und Multiplikatoren für die Zielerfüllung in den Projektablauf und koordinierst die Zusammenarbeit
Personalmanagement
Als Projektmanager vergibst du Projektaufgaben nach verfügbaren Kapazitäten und Fähigkeiten der Projektmitarbeiter. Zudem musst du dich um die Teamentwicklung kümmern
Inhalts- und Umfangsmanagement
Diese Management-Variante kommt hier quasi als Scope Management bzw. als Anforderungsmanagement zum Einsatz. Dabei geht es allerdings nicht um die generelle Ergebnisorientierung bzw. Zielerreichung, sondern in erster Linie um die Aufgabe, erforderliche Veränderungen und Abweichungen zielorientiert in das laufende Projekt einzusteuern
Qualitätsmanagement
Ein projektspezifisches Qualitätsmanagement ist zwingende Voraussetzung für den Erfolg. Vorzugsweise bist du als Projektmanager für die exakte Dokumentation von Prozessabläufen, Arbeiten und Arbeitsergebnissen, für die Standardisierung von Prozessen sowie auch für ein geeignetes Maßnahmenmanagement verantwortlich
Integrationsmanagement
Hierbei geht es in erster Linie um die Gestaltung einer funktionierenden Projektlandschaft, in die sämtliche Beteiligten entsprechend ihrer Aufgabe integriert werden müssen. Zudem erleichtert das Integrationsmanagement die Einführung und Einhaltung von Projekt-Standards
Risikomanagement
Gerade bei komplexen Projekten nimmt das Risikomanagement einen explizit hohen Stellenwert ein. Dabei musst du dich als Projektmanager intensiv mit projektspezifischen Risikoanalysen auseinandersetzen. Auf Grundlage dieser Risikoanalysen und weiterer Ergebnisse bzw. Informationen installierst du präventive Maßnahmen oder entwickelst entsprechende Notfallkonzepte
Kommunikationsmanagement
Dies ist ein ganz wichtiger Aspekt innerhalb des Projektmanagements. Die Erfahrung zeigt, dass das Kommunikationsmanagement mitunter bis zu 50 Prozent der gesamten Projektarbeit ausmacht. Informationen müssen gezielt verbreitet, Prozessschritte besprochen und Aufgaben delegiert werden. Zudem sind gerade in diesem Bereich Soft Skills wie Teamfähigkeit und Führungsqualitäten gefragt.
Terminmanagement
Ist gerade im Hinblick auf die Einhaltung des gesteckten Projekt-Zeitrahmens ein wesentliches Wissensgebiet. Du sorgst dafür, dass alle Zielgruppen optimal eingebunden werden. Der von einem Projektmanager vorgegebene Projektplan fungiert dabei als Kommunikationsmedium
Kostenmanagement
Als Projektmanager gehört es auch zu deinen Aufgaben, den Kostenverlauf - beispielsweise in Form einer Projektkostenänderung - vollständig zu erfassen. Dies ist ein entscheidender Vorgang im Hinblick auf die Budgeteinhaltung. Sind die Kosten höher als es das Budget zulässt, kannst du dank der vorliegenden Informationen sofort Gegenmaßnahmen einleiten.

Allerdings zählt dabei grundsätzlich nicht nur das reine Projektmanagement zu deinen Kernkompetenzen als Projektmanager. Zwar leistet das Projektmanagement grundsätzlich einen entscheidenden Beitrag zum koordinierten Prozessablauf sowie zur allgemeinen Sicherung des Projekterfolges, aber als Projektmanager solltest Du auch Kenntnisse und Fähigkeiten hinsichtlich weiterer Faktoren aufweisen.

Denn Faktoren wie zum Beispiel die Wettbewerbssituation, logistische und infrastrukturelle Gegebenheiten innerhalb des Projekts oder auch die Berücksichtigung von Stakeholder-Interessen beeinflussen zusätzlich den Projekterfolg. Daher ist es wichtig, dass du bereits als Junior Projektmanager über Kenntnisse respektive explizite Fähigkeiten in artverwandten Wissensgebieten, die eng mit dem Projektmanagement verbunden sind, verfügst.

Fachlich solltest du als Projektmanagement daher eher nicht zu stark im Detail verlieren, sondern breit aufgestellt sein.

Projektmanager Voraussetzungen

Projektmanager: Voraussetzungen

Um dich auf den Job eines Projektmanagers zu bewerben, solltest du kreativ, flexibel und belastbar sein. Aber auch Führungsqualitäten sind von großem Vorteil.

Wenn du folgende fachlichen Voraussetzungen mitbringst, hast du einen Vorteil:

  • Erfahrungen in unterschiedlichen Management-Segmenten
  • Gute Kenntnisse über Budgetplanung und Kalkulationen
  • Wissen über die optimale Nutzung von finanziellen Ressourcen
  • Studium in den Bereichen BWL, Wirtschaftswissenschaften
  • Gute Kenntnisse im Hinblick auf das Finanz- und Rechnungswesen

Wirtschaft

Erfahrung

Strategie

Deine Fähigkeiten

Führungsqualität
Flexibilität
Strategie

Projektmanager: Ausbildung & Studium

Eine gesetzliche Ausbildung von drei Jahren existiert nicht. Dies fällt also als Bewerbungskriterium weg. Die Bedeutung von Projektarbeit und damit auch eines Projektmanagers sind allerdings stark gestiegen. Das kannst du auch an den entsprechenden Bildungsangeboten sehen.

Gab es noch vor ein paar Jahren keinen reinen Projektmanagement Studiengang, so bieten jetzt zahlreiche Universitäten, Fachhochschulen und Business- bzw. Managementschulen entsprechende Studiengänge an. Während eines solchen Studiums wirst du optimal auf die Leitung, Planung, Organisation und Steuerung von Projekten vorbereitet.

Die jeweiligen Studiengänge orientieren sich dabei stark an bestimmten Fachgebieten wie beispielsweise die Produktentwicklung oder die Informationstechnologie (IT). Auch explizite Vertiefungen in den Segmenten Straßenbau, Immobilienprojektmanagement, Design- und Projektmanagement oder auch Ingenieurwesen werden häufig angeboten.

Entsprechende Studiengänge werden sowohl in der Bachelor- als auch in der Masters-Variante angeboten. Als Junior Projektmanager mit abgeschlossenem Projektmanagement-Studium hast du erstklassige Chancen auf einen interessanten Job und ein attraktives Gehalt.

Studiengang Universität
Projektmanager; Diplom FH Gießen-Friedberg
Projekttmanager; Master of ArtsFachhochschule Dortmund
Projektmanager; MasterHochschule Hof
Projektmanager; Master of ArtsOtto von Guericke-Universität Magdeburg
Projektmanager; MasterHochschule Merseburg (University of Applied Sciences)
Projektmanager; MasterHochschule Stuttgart
Projektmanager; Master of ScienceHochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Projektmanager; Master of ArtsIUBH Internationale Hochschule Düsseldorf

Insgesamt gibt es in Deutschland zur Zeit rund 25 Angebote an Studiengängen im Bereich Projektmanagement.

Die grundsätzlichen Voraussetzungen für ein anerkanntes Projektmanagement Studium sind vergleichsweise umfangreich. Für ein Bachelor Studium benötigst du in der Regel ein Abitur, Fachhochschulreife oder aber eine als gleichrangig beurteilte Vorbildung. An manchen Hochschulen wird zudem ein Praktikum als Eingangsvoraussetzung erwartet.

Das Praktikum muss dabei thematisch zu dem von dir gewählten Fachbereich deines Präsenz- oder Fernstudiengangs passen. In manchen Fällen ist sogar eine einjährige Berufserfahrung für die Zulassung erforderlich. Es kommt auch vor, dass du erst einmal einen Eignungstest absolvieren oder etwa auch ein Motivationsschreiben vorlegen musst, bevor über deine Aufnahme bzw. Zulassung entschieden wird.

Diese gesonderten Projektmanagement Studiengänge sind aber nicht Grundvoraussetzung, um als Junior Projektmanager in einem Unternehmen anzuheuern. Denn auch andere Studiengänge schaffen dir optimale Voraussetzungen und bereiten dich gut auf die Tätigkeit als Projektmanager vor.  Es kommt dabei immer nur auf ein breit gefächertes Fachwissen sowie auf deine persönliche Eignung als Projektmanager bzw. als Junior Projektmanager an.

  • BWL-Studium
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsmathematik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Produktmanagement
  • Informationstechnologie

Projektmanager: Einstieg

Solltest du dich als Projektmanager bewerben wollen, hast du grundsätzlich drei Möglichkeiten:

Absolvent (Studium/Ausbildung)

Berufserfahrung

Quereinsteiger

Neben den herkömmlichen Möglichkeiten dich als Absolvent zu bewerben oder mit Berufserfahrung, hast du als Projektmanager aber auch die Möglichkeit als Quereinsteiger Fuß zu fassen. Arbeitest du bereits über einen längeren Zeitraum in Unternehmen respektive in Fachabteilungen, kannst du dich auch jederzeit um einen ausgeschriebenen Job als Junior Projektmanager respektive als Projektmanager bewerben. Wichtig ist dabei immer nur, dass der Job fachspezifisch auch deine Kernkompetenzen berührt.

Schließlich kommt es beim Projektmanagement letztendlich immer darauf an, dass du die inhaltlichen und technischen Anforderungen der Projekte verstehst, nachvollziehen kannst und auf dieser Grundlage die richtigen Entscheidungen triffst sowie die passenden Maßnahmen generierst. In der Praxis steigen daher erst viele Interessenten als Projektmanager ein, wenn Sie bereits andere Aufgaben im Rahmen ihrer Fachrichtung wahrgenommen haben.

Hilfereiche Softskills als Projektmanager

Um ein Projekt erfolgreich führen bzw. managen zu können, sind aber nicht nur fundierte Kenntnisse und methodische Fähigkeiten rund um das Projektmanagement und zugehörigen Wissensgebieten ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Vielmehr sollte ein Projektmanager zudem stets bestimmte Soft Skills aufweisen, da gerade die persönlichen bzw. sozialen Fähigkeiten und Eigenschaften bei der Arbeit als Projektmanager einen großen Stellenwert besitzen. Denn ein Projektmanager ist gerade im Hinblick auf das Risiko- und Chancenmanagement häufig gefordert.

Dies hat einen ganz simplen Grund. Bei nahezu jedem Projekt können plötzlich ungeplante und unvorhersehbare Situationen eintreten. Ein guter Projektmanager erkennt dabei zum einen solche Situationen bereits im Vorfeld oder im Frühstadium und nutzt sofort die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten sowie Ressourcen, um mit möglichst geringen Reibungsverlust die Lage wieder unter Kontrolle zu bekommen.

Zudem solltest du als Projektmanager flexibel und belastbar sein. Denn oftmals musst du dich als Senior oder auch Junior Projektmanager innerhalb einer vergleichsweise kurzen Zeitspanne Zeit neue Aufgaben oder zum Beispiel auf unerwartet eingetretene Probleme einstellen, ohne dass du die Ruhe und die Übersicht verlierst. Zusätzlich sind im Projektmanagement auch noch Führungsqualität, Kommunikationsfähigkeit sowie die Begabung zur Motivation der Projekt-Mitarbeiter essentiell wichtige Soft Skills.

Prinzipiell sollte ein Projektmanager dabei über diese wesentlichen Softskills verfügen:

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Führungskompetenz
  • Organisations- und Koordinationsfähigkeiten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Soziale Kompetenz
  • Flexibilität und Individualität
  • Kreativität

Projektmanager: Branchen & Bereiche

Projektmanager gelten in Unternehmen oftmals als Alleskönner, die flexibel einsetzbar sind. In Unternehmen sind in der heutigen Zeit Komplexität und Geschwindigkeit eine Selbstverständlichkeit. Um eine klare Effizienz, Richtung und qualitativ hochwertige Ergebnisse zu generieren, werden Projektmanager in allen Geschäftsbereichen benötigt.

So setzen sowohl alle industriellen Bereiche, die Raumfahrt, das Gesundheitswesen und etwa auch die Finanzbranche als auch technisch bzw. informationstechnisch orientierte Firmen auf Projektmanager. Einen besonderen Stellenwert nimmt hierbei die IT-Branche ein. In diesem Bereich ist die Arbeit in Projekten ein wesentlicher Bestandteil des geschäftlichen Erfolgs.

Wenn du dir einmal die aktuellen Stellenausschreibungen anschaust, wirst du sehen, dass gerade IT-Projektmanager (Software-Entwicklung etc.) gefragt sind und von den entsprechenden Unternehmen gesucht werden. Auch in den Bereichen Anlagebau, Immobilien bzw. Bau-Projekte und Forschung geht der Trend immer mehr in Richtung Projektarbeit; hier werden ständig Projektmanagerbenötigt.

IT
Maschinenbau
Immobilienbranche
Gesundheitswesen
Finanzbranche
Kommunikationsbranche
Projektmanager Gehalt

Projektmanager: Das Gehalt

Beim Einstieg als Junior Projektmanager mit abgeschlossenem Studium oder mit entsprechender Zertifizierung kannst du in vielen Unternehmen mit einem Einstiegsgehalt zwischen 30.000 und 39.000 Euro rechnen. Mit wachsender Erfahrung kannst du dein Gehalt als Junior Projektmanager schritt- bzw. stufenweise immer weiter erhöhen. So verdienen Projektmanager mit über 20 Jahren Berufserfahrung rund 100.000 Euro, wobei die Spanne nach oben hin offen ist.

Laut Studien werden insbesondere in der Pharma- und Chemieindustrie, im IT-Segment sowie im Bereich Consulting/Training/Coaching die höchsten Gehälter bezahlt. Hier erhältst du oftmals schon mit einer Berufserfahrung von zehn Jahren im Projektmanagement zwischen 80.000 und 100.000 Euro.

Entscheidest du dich dagegen dafür, als Projektmanager in der Forschung zu arbeiten, musst du meistens finanzielle Einbußen in Kauf nehmen. Im Schnitt verdient ein Projektmanager in diesem Bereich rund 58.500 Euro brutto pro Jahr. Grundsätzlich sind neben der Branche und deiner Berufserfahrung zusätzlich auch noch die Firmengröße, deine fachlichen Qualifikationen, dein Verantwortungsbereich sowie das dir übertragene Aufgabenfeld die entscheidenden Faktoren, die deine Einkommenshöhe beeinflussen.

So wirkt sich die Berufserfahrung auf dein Gehalt aus:

Berufserfahrung < zwei Jahre Bruttojahresgehalt ca. 40.000 Euro
Berufserfahrung zwei bis fünf Jahre Bruttojahresgehalt ca. 55.000 Euro
Berufserfahrung sechs bis zehn Jahre Bruttojahresgehalt ca. 70.000 Euro
Berufserfahrung elf bis 15 JahreBruttojahresgehalt ca. 80.000 Euro
Berufserfahrung 16 bis 20 JahreBruttojahresgehalt ca. 90.000 Euro
Berufserfahrung > 20 Jahre Bruttojahresgehalt ca. 100.000 Euro
Projektmanager Karriere

Karriereperspektiven & Aufstiegsmöglichkeiten als Projektmanager

Weiterbildung

Es bestehen zahlreiche Möglichkeiten, mittels derer du dich gerade als Junior Projektmanager im Bereich Projektmanagement weiterbilden kannst. So bieten zum Beispiel verschiedene Handwerkskammern entsprechende Schulungen an. Zudem gibt es zahlreiche Institutionen, die dir Schulungen und Lehrgänge mit entsprechenden Inhalten anbieten. Als exemplarische Beispiele fungieren hierbei diese Institutionen:

  • IFM Institut für Managementberatung GmbH – Schulung: zwei Tage
  • Laudius Akademie für Fernstudien – Lehrgang neun Monate
  • Haufe Akademie – Lehrgang 1 Monat
  • GPM – Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement – Seminar 4 Wochen
  • Studieninstitut für Kommunikation – Schulung: zwei Tage

Aufstiegsmöglichkeiten & Karriereperspektiven

Die Betriebe und Konzerne müssen stets schnell auf sich wandelnde Anforderungen reagieren können. Innerhalb der gewöhnlichen Strukturen ist dies oftmals nicht möglich.

Aus diesem Grund lagern Unternehmen immer mehr Arbeiten in entsprechende Projekte aus, da diese Maßnahme die Flexibilität deutlich steigert.

Aufgrund der permanent wachsenden Anzahl an Projekten, erhöht sich gleichzeitig auch der Bedarf an guten Projektmanagern.

Daher sind die Zukunftsaussichten und Karriereperspektiven für dich als Projektmanager in diesem Berufsfeld überaus positiv.

Diese Jobs könnten dich auch interessieren

Projektmanager Business Development Manager
Projektmanager Mediengestalter
Projektmanager Softwareentwickler
Der 24-Express-Versand ist für Lieferungen innerhalb Deutschlands komplett kostenfrei. Außerhalb Deutschlands, d.h. nach Österreich, Schweiz und alle weiteren EU-Länder kostet der 24-Express Versand 14,90 €. Weitere Infos in der Versandübersicht.
Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. OK