Finanziere dein Studium!

KfW Leistungsnachweis

So machst du alles richtig bei deinem KfW Kredit!

Mit dem KfW Studienkredit lässt sich eine flexible Finanzierungsoption für das Studium nutzen, vor allem als Alternative zum BAföG. Allerdings die ist die Auszahlung der gewünschten Kreditsumme an den so genannten KfW Leistungsnachweis gebunden, sodass am Ende des 6. Fachsemesters ein vorgeschriebener Leistungsstand nachzuweisen ist. Wer das insbesondere nach einem Studienfachwechsel nicht kann oder verspätet tut, riskiert die Einstellung der Auszahlung der Kreditraten.

Häufig gestellte Fragen zum KfW Leistungsnachweis

Was ist der KfW Leistungsnachweis?Dieser zentrale Vertragsbaustein ist die Voraussetzung für weitere Auszahlungen in der zweiten/letzten Studienphase. Die Auszahlung des KfW Studienkredites ist also an Leistung gekoppelt.
Wann muss der KfW Leistungsnachweis erbracht werden? Spätestens nach dem Ende des 6. Fachsemesters. Im Online-Kreditportal wird die persönliche sowie verbindliche (!) Frist angezeigt.
Kann man den KfW Leistungsnachweis verlängern?Nein, es handelt sich um eine feste Vorgabe. Zwar kann ein Antrag auf Fristverlängerung gestellt werden, eine Bewilligung gibt es aber nur in begründeten Ausnahmefällen.
Wie viele ETCS-Credits brauche ich für den KfW LeistungsnachweisBei einem Vollzeitstudium sind es 50 % der Credits für den Studienabschluss (in der Regel 90 ETCS-Credits). Bei Teilzeitstudiengängen dürfen es weniger sein, Details finden sich im Formular für den KfW Leistungsnachweis.
Wie lange dauert das mit dem KfW Leistungsnachweis? In der Regel wird der Antrag binnen 2 Wochen bearbeitet. Das Ergebnis ist im Online-Kreditportal der KfW einsehbar.
Wie erbringe ich den KfW Leistungsnachweis?Mit dem online downloadbaren Formular, das direkt an die KfW zu schicken ist. Der KfW Leistungsnachweis kann mit oder Hochschule oder auch in Eigenregie erfolgen.

Definition: Der KfW Leistungsnachweis

In den Vertragsbedingungen weist die Kreditanstalt für Wiederaufbau klar darauf hin, dass die vollständige Auszahlung des Kredites an den Leistungsnachweis gebunden ist. Es handelt sich somit um einen zentralen Vertragsbaustein. Damit soll das Ziel verfolgt werden, Studenten zu einem möglichst zügigen Abschluss innerhalb der Regelstudienzeit zu ermutigen. Insofern müssen ihn alle Studenten erbringen, unabhängig vom Studiengang oder Alter.

Fällig wird der KfW Leistungsnachweis am Ende des 6. Fachsemesters bzw. maximal zwei Wochen nach Ende des Förderzeitraumes. Wenn du deinen individuellen Zeitpunkt zwecks Planung nachvollziehen möchtest, kannst du einen Blick in das Online-Kreditportal werfen. Auf jeden Fall sollte dieser wichtige Termin nicht vergessen werden, da es sonst zum sofortigen Stopp der restlichen Auszahlungen kommt.

So funktioniert der KfW Leistungsnachweis

Aus den Informationen der Kreditanstalt für Wiederaufbau selbst geht hervor, dass der KfW Leistungsnachweis einmalig zu erbringen ist, und zwar spätestens am Ende des 6. Fördersemesters. Konkret wird das der 15. April oder der 15. Oktober sein (je nachdem, wann das Studium aufgenommen wurde). In den Informationen zum Kredit wird mehrfach darauf hingewiesen, dass diese Termine für den KfW Leistungsnachweis einzuhalten sind. Ansonsten sind weitere Auszahlungen des KfW Bildungskredits für den restlichen Zeitraum nicht mehr möglich.

Wichtig ist, dass der Antrag für den KfW Leistungsnachweis vollständig ausgefüllt ist, da er ansonsten nicht bearbeitet wird. Das wird auch die Einstellung der Auszahlungen des KfW Studienkredits zur Folge haben.

Wenn du dir das Formular für den KfW Leistungsnachweis genau anschaut, wirst du zwei Optionen für den Nachweis finden:

KfW Leistungsnachweis mit Hochschul-Bestätigung

KfW Leistungsnachweis Hochschule Unterlagen

Wenn du dich für diesen Weg des KfW Leistungsnachweises entscheidest, legst du das Formular an deiner Hochschule vor, in der Regel beim Prüfungsamt oder bei einer zuständigen Anlaufstelle in der Fakultät.

Die Hochschule wird dann bestätigen müssen, dass alle Voraussetzungen für den KfW Bildungskredit vorliegen. Sofern du in einem Vollzeitstudium eingeschrieben bist, sind mindestens 50 % der gesamten Credit-Summe zu diesem Zeitpunkt nachzuweisen.

Bei Bachelorstudiengängen wird es sich also um 90 ETCS-Credits handeln. So genannte Teilzeitstudenten, die in der Woche nicht mehr als 20 Stunden für das Studium aufbringen, können weniger Credits vorweisen. Dies ist z.B. bei berufsbegleitenden Studiengängen oder einem Fernstudium der Fall.

KfW Leistungsnachweis ohne Hochschul-Bestätigung

KfW Leistungsnachweis Unterlagen

Alternativ kannst du auch selber den notwendigen KfW Leistungsnachweis ohne die Hochschule erbringen. Dazu füllst du den Antrag aus und reichst mit ihm noch eines der folgenden Dokumente ein (je nach Studiengang und individueller Förderphase):

  • bei Bachelorstudiengängen: Leistungsspiegel mit mindestens 90 ETCS-Credits
  • bei anderen Studiengängen: Zeugnis der Zwischenprüfung/ ggf. Vordiplom
  • Zeugnis über die Abschlussprüfung (je nach Art der Förderphase)
  • BAföG Leistungsnachweis

Wenn du dir nicht sicher bist, solltest du immer den Weg über die Hochschule gehen, denn Unklarheiten können zum Auszahlungsstopp führen.

KfW Leistungsnachweis verlängern

Mit Blick auf den KfW Leistungsnachweis betont das Kreditinstitut selbst, dass die Fristen strikt einzuhalten sind. Insofern ist ein Aufschub im Vertragswerk generell nicht vorgesehen. Die gerade angesprochene Herabsenkung der erforderlichen Credits für den KfW Leistungsnachweis ist aber als klares Entgegenkommen zu werten. In den letzten Jahren dürften somit deutlich weniger Studenten Probleme damit gehabt haben, den KfW Leistungsnachweis zu erbringen.

Wer den KfW Studienkredit aufnimmt, sollte von Beginn an Klarheit über die Spielregeln erlangen. Die Finanzierung des Studiums auf diesem Weg macht es erforderlich, schnell voranzukommen und sich nicht bedeutend von der Regelstudienzeit zu entfernen. Im Grunde ist das nur im eigenen Interesse aller Studenten. Je länger das Studium dauert, desto teurer wird es. Das gilt für jede Form der Finanzierung!

KfW Leistungsnachweis: Aufschub wegen Krankheit

Eine Fristverlängerung ist in den offiziellen Statuten mit Blick auf den KfW Leistungsnachweis nicht vorgesehen. Gibt es einen sehr triftigen Grund für das Nichteinhalten der Fristen für den KfW Leistungsnachweis, so sollte ein Antrag gestellt werden. Falls es sich um eine Erkrankung handelt, muss sie natürlich mit einem ärztlichen Attest nachgewiesen werden. Es versteht sich von selbst, dass es sich um eine schwerwiegende Krankheit handeln muss, die den Studenten über einen längeren Zeitraum leistungstechnisch außer Gefecht setzt.

Ferner sollte aus dem ärztlichen Dokument ggf. hervorgehen, dass das Studium in absehbarer Zeit weitergeführt bzw. die Creditvorgaben erfüllt werden können. Es gibt allerdings keine Garantie, dass eine Fristverlängerung wegen Krankheit bewilligt wird. Hier wird sehr mit Blick auf den Einzelfall entscheiden, sodass es keine Liste von Krankheiten gibt, die quasi automatisch einen Aufschub des KfW Leistungsnachweises rechtfertigen könnten.

KfW Leistungsnachweis Verlängerung beantragen

In jedem Fall braucht es einen sehr triftigen und schlüssigen Grund, um eine Fristverlängerung für den KfW Leistungsnachweis schriftlich zu beantragen. Dabei kann es sich z.B. um eine Änderung der Prüfungsordnung handeln, aufgrund derer bestimmte Leistungen nicht wie vorgesehen zu erbringen waren. Abgesehen vom Kriterium der Plausibilität muss aus der Argumentation hervorgehen, dass die fehlenden Leistungen bzw. Credits sehr zeitnah erbracht werden können.

KfW Leistungsnachweis zu spät eingereicht oder nicht erfüllt- Was nun?

Schauen wir zur Beantwortung dieser Frage am besten, was unten auf dem Formular zur Einreichung des KfW Leistungsnachweis steht. Dort ist explizit die Rede davon, dass das verspätete Einreichen des KfW Leistungsnachweis zu einem Auszahlungsstopp führt. Um diesen Zeitpunkt nicht zu verpassen, sollte die individuelle Frist im Online-Kreditportal rechtzeitig nachvollzogen werden. Auch ein unvollständiger Antrag für einen KfW Leistungsnachweis wird nicht bearbeitet und daher abgelehnt, die Auszahlungen werden eingestellt.

Dabei handelt es sich um eine endgültige Entscheidung der Zahler des KfW Studienkredits. Bei einem möglichen Widerspruch sind triftige und in sich schlüssige Gründe anzuführen. Durch das Ende der Auszahlungen stehen die Rückzahlungen an, spätestens nach der vorgesehenen Karenzzeit von bis zu 23 Monaten. Das sollte aber ja eigentlich erst nach dem Studienabschluss der Fall sein, denn mit einem guten Job sind die Tilgungsraten in der Regel leicht zu stemmen. Mit einem plötzlichen Einstellen der Zahlungen, durch den mangelnden KfW Leistungsnachweis, muss auch die Rückzahlung bisheriger Leistungen eher begonnen werden.

Für maximale finanzielle Planungssicherheit kannst du mit Blick auf den notwendigen KfW Leistungsnachweis also nur sorgen, wenn du dein Studium konsequent und erfolgsorientiert vorantreibst.

1) Die Bestpreisgarantie gilt nur in Verbindung mit dem Druck-Service auf BachelorPrint.de. Das Mitbewerber-Angebot muss im Hinblick auf den vollständigen Gesamtpreis des kompletten Druck-Auftrags gleich oder günstiger sein. Der vollständige Gesamtpreis umfasst ein absolut gleichwertiges Produkt hinsichtlich der Beschaffenheit und Qualität der Bindung, der Prägung, der Grammatur und Gewicht des verwendeten Papiers, aller Extras und Zubehörartikel, der Versandkosten sowie etwaiger Produktionsaufschläge. Die Bestpreisgarantie ist nicht auf einzelne Attribute einer Bindungskonfiguration anwendbar, wie bspw. auf den bloßen Papierpreis etc. Die Bestpreisgarantie bezieht sich nur auf Studien- bzw. Abschlussarbeiten. Skripte, Abizeitungen und sonstige Bücher sind von der Bestpreisgarantie ausgeschlossen. Das konkrete Angebot muss schriftlich vor der Durchführung der Bestellung bspw. als Screenshot / PDF mit Verlinkung vorgelegt werden. Die nachträgliche Vorlage eines Mitbewerber-Angebots und die damit verbundene nachträgliche Rückerstattung sind nicht möglich. Akzeptiert werden sämtliche Angebote von deutschen Online-Shops oder Ladengeschäfte in privatem Besitz. Druck-Services von öffentlichen Einrichtungen oder Universitäten sind ausgeschlossen. Weitere Infos findest du hier.

2) Der 24-Express-Versand ist für Lieferungen innerhalb Deutschlands komplett kostenfrei. Für Lieferungen ausserhalb Deutschlands werden Versandkosten fällig. Weitere Infos in der Versandübersicht.

3) 50% Rabatt sichern: gilt nur bei einem ursprünglichen Verkaufspreis bis max. 300€
AUSGEZEICHNET.ORG
Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. OK